Abfüllmaschinen

Abfüllmaschinen füllen selbsttätig pulver-, pastenförmige, körnige, oder flüssige Stoffe in Beutel, Dosen, Tuben, Flaschen usw. Sie messen die Menge meist nach Rauminhalt, z. B. so, dass ein Kolben den Stoff aus dem Vorratsbehälter ansaugt und beim Rücklauf durch den gedrehten Dreiwegehahn auspresst. Die Mengeneinstellung geschieht durch Ändern des Kolbenhubs. Circa eine Füllung pro Sekunde ist dabei üblich.

  • Flaschenfüllmaschinen arbeiten bei schäumenden Flüssigkeiten (z. B. Bier) mit Gegendruck, sonst mit Heberwirkung, neuerdings auch durch Ansaugen. Hierbei beträgt die Leistung circa zwei Füllungen pro Sekunde.
  • Tuben werden von Hand auf Transportteller aufgesteckt und von der dem Schraubverschluss entgegengesetzten Seite gefüllt, meist auch automatisch gefalzt (geschlossen) und ausgeworfen.
  • Dosenfüllmaschinen (Bodenwachs, Schuhkrem usw.) haben Heizschlangen oder -wasserbäder, um die Füllmasse plastischer zu machen.
  • Für Mehl und ähnliches gibt es Abfüllwaagen, die nach Gewicht abteilen.

siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abfüllmaschinen — Abfüllmaschinen,   automatische Maschinen, die fließ oder schüttfähiges Füllgut hygienisch einwandfrei in Behältnisse (Tüten, Beutel, Tuben, Gläser, Flaschen u. a.) füllen. Dosiert wird seltener nach Gewicht mit Abfüllwaagen (z. B. Neigungs ,… …   Universal-Lexikon

  • Abfüllmaschine — Abfüllmaschinen füllen selbsttätig pulver , pastenförmige, körnige, oder flüssige Stoffe in Beutel, Dosen, Tuben, Flaschen usw. Sie messen die Menge meist nach Rauminhalt, zum Beispiel so, dass ein Kolben den Stoff aus dem Vorratsbehälter ansaugt …   Deutsch Wikipedia

  • Bierflasche — Flaschen mit Bügelverschluss in einem historischen Bierkasten Bierflaschen gehören wie Getränkedosen und Fässer zu den Behältnissen, in die Bier gefüllt wird, um es zu konservieren und vor äußeren Einflüssen abzuschirmen …   Deutsch Wikipedia

  • Euroflasche — Flaschen mit Bügelverschluss in einem historischen Bierkasten Bierflaschen gehören wie Getränkedosen und Fässer zu den Behältnissen, in die Bier gefüllt wird, um es zu konservieren und vor äußeren Einflüssen abzuschirmen. Die Flaschen sind zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Flaschenbier — Flaschen mit Bügelverschluss in einem historischen Bierkasten Bierflaschen gehören wie Getränkedosen und Fässer zu den Behältnissen, in die Bier gefüllt wird, um es zu konservieren und vor äußeren Einflüssen abzuschirmen. Die Flaschen sind zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Kronseder — (* 3. Oktober 1924 in Gailsbach bei Hagelstadt; † 9. Juli 2010 [1] in Wörth an der Donau[2]) war Gründer des Maschinenbauunternehmens Krones AG mit Sitz in Neutraubling. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • NRW-Flasche — Flaschen mit Bügelverschluss in einem historischen Bierkasten Bierflaschen gehören wie Getränkedosen und Fässer zu den Behältnissen, in die Bier gefüllt wird, um es zu konservieren und vor äußeren Einflüssen abzuschirmen. Die Flaschen sind zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Opekta — Vorderansicht des Hauptgebäudes Köln, 1952 Die Opekta GmbH war ein 1928 von Robert Feix und Richard Fackeldey gegründetes Unternehmen der Lebensmittelindustrie mit Stammsitz in Köln. Unter gleichnamiger Marke, einem Kunstwort aus „Obstpektin aus… …   Deutsch Wikipedia

  • ELOPAK — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1976 Sitz Speyer …   Deutsch Wikipedia

  • Mayr Antriebstechnik — Chr. Mayr GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1897 Sitz Mauerstetten bei Kaufbeuren …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”