Abgabe (Verwaltung)

Abgabe bezeichnet in der Verwaltung das Weiterreichen eines Verfahrens und der zu diesem Verfahren gehörenden Akten an eine andere Behörde, weil diese zuständig geworden ist oder weil sie die Akten vorübergehend für ein anderes Verfahren benötigt. Von Abgabe spricht man auch, wenn Akten zum endgültigen Verbleib einem Archiv übergeben werden.

In der Justiz wird der Begriff in einer engeren Bedeutung verwendet. Von Abgabe spricht man dort nur beim Weiterreichen eines Verfahrens innerhalb desselben Gerichts. Das Weiterreichen an ein anderes Gericht wird als Verweisung bezeichnet und kann nur aufgrund eines förmlichen Beschlusses erfolgen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgabe (Begriffsklärung) — Abgabe steht für: Abgabe, Geldleistungen an den Staat Abgabe (Ballspiel), das Zuspielen des Balles bei Ballspielen Abgabe (Verwaltung), in Justiz und Verwaltung das Weiterreichen eines Verfahrens zusammen mit zugehörigen Akten Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Abgabe (Verfahren) — Abgabe bezeichnet in der Verwaltung das Weiterreichen eines Verfahrens und der zu diesem Verfahren gehörenden Akten an eine andere Behörde, weil diese zuständig geworden ist oder weil sie die Akten vorübergehend für ein anderes Verfahren benötigt …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltung von Niederländisch-Indien — Karte von Niederländisch Indien, 1893 Zur Verwaltung von Niederländisch Indien werden die administrativen Strukturen dieser inselindischen Kolonie in der Zeit zwischen dem Ende der britischen Besatzung 1816 und der japanischen Eroberung 1941/1942 …   Deutsch Wikipedia

  • Abgabe — Öffentlich rechtliche Lasten …   Deutsch Wikipedia

  • Dego-Abgabe — Die Dego Abgabe war eine Abgabe, die zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland bei Auswanderung an die Deutsche Golddiskontbank zu entrichten war. Diese Abgabe bezog sich zunächst auf Guthaben, die wegen der Devisenbewirtschaftung auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Zoll (Abgabe) — Piktogramm Zoll im Reiseverkehr Zollkreuz …   Deutsch Wikipedia

  • Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Frankreich [3] — Frankreich (Gesch.). I. Vom Anfang der geschichtlichen Zeit bis zum Ende der römischen Herrschaft, 486 v. Chr. Die ersten Bewohner des heutigen F s waren Celten (s.d.), von den Römern Gallier genannt; nur einzelne Theile des Landes wurden zu der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Post [1] — Post (v. mittellat. u. ital. Posta, für lat. positio, d. i. Stelle, Stätte, Posten), eine Staatsanstalt, durch welche Briefe u. andere zur Beförderung mit den Transportmitteln der Anstalt geeignete Gegenstände, sowie Personen mit vorausbestimmter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Besteuerung — Als Steuer wird eine Geldleistung ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung bezeichnet, die ein öffentlich rechtliches Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen Personen auferlegt, die einen steuerlichen Tatbestand verwirklichen, wobei die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”