Abgar Barsom



Abgar Barsom
Spielerinformationen
Geburtstag 4. September 1977
Geburtsort ÖrebroSchweden
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
BK Forward
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–1999
2000–2002
2002–2003
2004–2006
2007
2007
2008–2009
2010–
BK Forward
Djurgårdens IF
SC Heerenveen
Djurgårdens IF
Messiniakos
Örebro SK
Fredrikstad FK
Syrianska FC
99 (17)
58 0(6)
9 0(1)
47 0(4)
16 0(2)
6 0(1)
45 0(4)
40 0(0)
Nationalmannschaft2
Schweden U-18 6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Juli 2011
2 Stand: 13. Januar 2009

Abgar Aram Diego Barsom (* 4. September 1977 in Örebro) ist ein schwedischer Fußballspieler aramäischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler, der in der schwedischen U-18-Auswahl zum Einsatz kam, spielte im Laufe seiner Karriere in Schweden, Griechenland, der Niederlande und Norwegen.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Barsom spielte in seiner Jugend bei BK Forward in seiner Heimatstadt Örebro. Nachdem er im Laufe der Spielzeit 1996 für den Klub im Männerbereich debütiert hatte und sich in der zweitklassigen Division 1 einen Stammplatz erkämpfen konnte, musste er mit dem Klub am Ende der Saison in die Division 2 Västra Svealand absteigen. Nach drei Jahren in der Drittklassigkeit wurde er von Djurgårdens IF abgeworben.

Beim Erstligaabsteiger konnte er sich direkt in die Stammmannschaft spielen. Nach einer Knieverletzung im Sommer verlor er zunächst seinen Stammplatz, den er nach dem Aufstieg in der Allsvenskan wiedererobern konnte. Im Sommer 2002 verließ er den Klub, der Pokalsieger wurde und am Saisonende den Lennart-Johansson-Pokal als schwedischer Meister errang, und wechselte zum SC Heerenveen.

In den Niederlanden blieb Barsom jedoch glücklos und nach anderthalb Jahren in der Ehrendivision kehrte er nach Schweden und zu DIF zurück. Mit dem Klub gelang ihm 2004 der Sieg im Svenska Cupen und ein Jahr später das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. Nach Ablauf seines Vertrages im Dezember 2006 ging er für ein halbes Jahr nach Griechenland zum Zweitligisten Messiniakos.

Im Sommer 2007 kehrte Barsom nach Schweden in die Allsvenskan zurück. Neuer Arbeitgeber wurde der im Abstiegskampf befindliche Örebro SK, wo er einen bis Saisonende gültigen Vertrag unterschrieb.[1] Obwohl der Klassenerhalt als Drittletzter bewerkstelligt wurde, entschied sich Barsom zum Vereinswechsel. Zum Jahreswechsel wurde bekannt, dass er sich dem von seinem Landsmann Anders Grönhagen trainierten norwegischen Klub Fredrikstad FK in der Tippeligaen anschließen würde.[2] Trotz zweier Platzverweise im Saisonverlauf konnte er sich in seiner ersten Spielzeit in Norwegen als Stammspieler etablieren und wurde mit dem Klub Vizemeister.

Erfolge

  • Schwedischer Meister: 20021, 2005
  • Schwedischer Pokalsieger: 20021, 2004, 2005
  • Neuling des Jahres in der Allsvenskan: 2001
  • 1Barsom bestritt nur die erste Saisonhälfte

Einzelnachweise

  1. „Barsom klar för ÖSK“ – Artikel bei aftonbladet.se (abgerufen am 13. Januar 2009)
  2. „Abgar Barsom klar för Fredrikstad: Muntligen överens“ – Artikel bei fotbolldirekt.com (abgerufen am 13. Januar 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgar Barsom — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Abgar Barsom — (born September 4, 1977) is a Swedish football player. An ethnic Aramean Syriac, he currently plays in midfield for Fredrikstad FK.He made his first spell at Djurgårdens IF from 2000 to 2002, after having joined DIF from BK Forward. He was later… …   Wikipedia

  • 2005 Djurgårdens IF season — Djurgårdens IF 2005 season Chairman Bo Lundquist Manager …   Wikipedia

  • 2004 Djurgårdens IF season — Djurgårdens IF 2004 season Chairman Bo Lundquist Manager …   Wikipedia

  • 2002 Djurgårdens IF season — Djurgårdens IF 2002 season Chairman Bo Lundquist Manager …   Wikipedia

  • Championnat de Suède de football 2011 — 57° 44′ 08″ N 12° 56′ 07″ E / 57.73555556, 12.93527778 …   Wikipédia en Français

  • 2006 Djurgårdens IF season — Djurgårdens IF 2006 season Chairman Bo Lundquist Manager …   Wikipedia

  • Aramean-Syriac people — The Aramean Syriac people (Syriac: ar. , IPA all| Sūryōyɛ Orōmōyɛ) are an ethnic group who are widely spread into countries such as Syria, Turkey, Israel, Lebanon, Iran and Iraq and speak a variant of Aramaic. In later times, many of them fled… …   Wikipedia

  • List of Syriac people — The following is a list of prominent Syriacs and people of Syriac descent. Writers* Lucian a Rhetorician, satirist who wrote about fictional things like war between planets and about travels to the moon. Lucian could be regarded as the first… …   Wikipedia

  • Chanko — Louay Chanko Spielerinformationen Voller Name Louay Chanko Geburtstag 29. November 1979 Position Mittelfeldspieler Vereine in der Jugend 0 00 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”