Abgasschlauch

Ein Abgasschlauch ist ein beweglicher Schlauch und wird verwendet um Abgase, die Stromgeneratoren, Fahrzeugmotoren und andere Gerätschaften mit Verbrennungsmotor ausstoßen, vom Bediener wegzuleiten.

Meist werden Abgasschläuche zusammen mit einer Absaugung eingesetzt. Es wird dann neben den Abgasen Frischluft mit abgesaugt. Die Frischluft kühlt die Abgase herunter, so dass auch einfache Kunststoffschläuche bei Geräten mit relativ hohen Abgastemperaturen verwendet werden können. Zudem wirkt durch die Absaugung ständig ein leichter Unterdruck auf die Schläuche. Damit wird erreicht, dass kleinere Undichtigkeiten in der Schlauchwand nicht dazu führen, dass Abgase austreten.

Quellen

  • Klaus-Jürgen Schmidt: Kompendium Schlauchtechnik; Vulkan-Verlag GmbH 1999; ISBN 3802727150; Seite 83-84
  • Heiko Schneppe: Überprüfung/Erneuerung einer Abgasanlage an einem Kundenfahrzeug (Unterweisung); 2. Edition; GRIN-Verlag 2007; ISBN 3638598454; Seite 14–29

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich Pradel — (* 16. April 1901 in Berlin; † ?) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich als Polizeikommissar und Major der Schutzpolizei in der Amtsgruppe II D 3 a des Reichssicherheitshauptamtes zuständig für die Entwicklung von Gaswagen, die für… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaskammer (Holocaust) — Gaskammern waren Einrichtungen in sechs Tötungsanstalten, mehreren Konzentrationslagern und in Vernichtungslagern, in denen während der nationalsozialistischen Diktatur Menschen durch Kohlenstoffmonoxidgas, Zyklon B oder Motorabgase umgebracht… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaskammer (Massenmord) — Gaskammer im KZ Stutthof Zyklon B Behälter …   Deutsch Wikipedia

  • Gaswagen — Gaskammern waren Einrichtungen in sechs Tötungsanstalten, mehreren Konzentrationslagern und in Vernichtungslagern, in denen während der nationalsozialistischen Diktatur Menschen durch Kohlenstoffmonoxidgas, Zyklon B oder Motorabgase umgebracht… …   Deutsch Wikipedia

  • Vergasungswagen — Gaskammern waren Einrichtungen in sechs Tötungsanstalten, mehreren Konzentrationslagern und in Vernichtungslagern, in denen während der nationalsozialistischen Diktatur Menschen durch Kohlenstoffmonoxidgas, Zyklon B oder Motorabgase umgebracht… …   Deutsch Wikipedia

  • Kombi Technik und Sicherheit — Platzhalter für Bild Fahrzeugdaten Besatzung: 1 Gruppenführer, 3 Technikhelfer Verwendet von: DRK, ASB, MHD, JUH, DLRG Geschwindigkeit: 120 km/h Verwendet bei: Antrieb: Straße Der Kombi Technik und Sicherheit ist ein Fahrzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Metallschlauch — Ein Metallschlauch ist ein flexibles metallisches Leitungselement. Es gibt zwei Arten von Metallschläuchen, die sich in Konstruktion und in Anwendung unterscheiden: Wickelschläuche und Wellschläuche. Erstere zeichnen sich durch eine hohe… …   Deutsch Wikipedia

  • Schelle — die Schelle, n (Oberstufe) Klammer zur Befestigung von Leitungen und Rohren Beispiel: Der Abgasschlauch wurde mit einer Schelle und Blechschraube am Holm befestigt …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”