Abgrusung

Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig-kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2-6,3 mm.

Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung zerfällt Felsgestein vor allem durch Temperaturverwitterung. Diese Grusbildung hängt vom Gesteinsmaterial ab. Sie tritt vor allem bei widerstandsfähigem, körnigem Gestein wie Granit auf, das aus unterschiedlichen Mineralien zusammengesetzt ist. Bei einem starken Temperaturwechsel dehnen sich die verschiedenen Mineralien auf Grund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten nicht gleichmäßig aus, sodass sich der mineralische Zusammenhalt allmählich lockert. Auch bei der Wollsackverwitterung entsteht Verwitterungsgrus.

Literatur

  • Hans Murawski & Wilhelm Meyer: Geologisches Wörterbuch. 10., neu bearb. u. erw. Aufl., 278 S., Enke Verlag, Stuttgart 1998 ISBN 3-432-84100-0.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgrusung — Abgrusung,   Absanden, Geologie: Zerfall körniger Gesteine zu Schutt von Feinkiesgröße durch physikalische Verwitterung …   Universal-Lexikon

  • Felsgrus — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesteinsgrus — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Grus (Verwitterung) — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Steingrus — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Vergrusung — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwitterungsgrus — Als Verwitterungsgrus, Gesteinsgrus oder kurz Grus (niederdeutsch) bezeichnet man kleine, eckig kantige, unregelmäßige Gesteinsstücke, die durch Abgrusung entstehen. Sie haben eine Korngröße von 2 6,3 mm. Bei der Abgrusung bzw. Vergrusung… …   Deutsch Wikipedia

  • Wollsack-Verwitterung — Wollsackverwitterung am Haytor im Dartmoor (Granit) Die Wollsackverwitterung (seltener auch „Matratzenverwitterung“ genannt) ist eine besondere Form der Verwitterung von Gesteinen. Durch das Zusammenwirken von physikalischen und chemischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wollsackverwitterung — am Haytor im Dartmoor (Granit) Die Wollsackverwitterung (seltener auch „Matratzenverwitterung“ genannt) ist eine besondere Form der Verwitterung von Gesteinen. Durch das Zusammenwirken von physikalischen und chemischen Prozessen entstehen bei der …   Deutsch Wikipedia

  • Grus — 〈m. 1〉 1. durch Verwitterung entstandene kleine Gesteinsbrocken 2. pulverige Kohle (KohlenGrus) 3. Asche [zu idg. *ghreu „scharf reiben, zerreiben“; verwandt mit Grütze, Grieß] * * * Grus, der; es, (Arten:) e [aus dem Niederd. < mniederd. grūs …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”