Abhörrisiko
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Die Tätigkeit Abhören bezeichnet das Lauschen an einer Geräuschquelle oder einer Kommunikationsverbindung, um ihren Informationsgehalt zu erfassen. Dies muss nicht unbedingt akustisch geschehen.

Meistens wird das Wort „Abhören“ für die unbemerkte, oft auch illegale Form des Lauschens an einer Daten- oder Telefonverbindung oder an Gesprächen in fremden Räumen benutzt. Dies wird auch als Eavesdropping (engl. das Abhorchen, Lauschen) bezeichnet.

Gegen das Abhören kann man Abhörschutz-Einrichtungen einsetzen.

Inhaltsverzeichnis

Weitere Bedeutungen

Lauschen

Das Lauschen selbst ist das bewusste Mithören von Geräuschen oder Gesprächen (belauschen) oder das intensive aufmerksame Zuhören.

Der Begriff ist negativ besetzt, wenn es zum Beispiel im Zusammenhang mit geheimdienstlichen oder behördlichen Aktivitäten („Lauschangriff“) verwendet wird. Positive Konnotation erhält es im Zusammenhang mit Musik („der Musik lauschen“) oder mit leise oder spannend vorgetragenen Gedichten/Geschichten.

Weitere Lauscher

  • In Anlehnung an die Jägersprache werden auch die menschlichen Ohren manchmal scherzhaft als Lauscher bezeichnet ("...jetzt sperrt mal eure Lauscher auf...").
  • Als Lauschen in den Weltraum auf der Suche nach außerirdischer Intelligenz wird auch die Arbeit der Techniker und Wissenschaftler beim SETI-Projekt bezeichnet, bei der mit riesigen Radaranlagen Hintergrundgeräusche und Radiosignale gesucht werden.
  • Ebenfalls als Lauschen wird das Abhören des Hydrophons bezeichnet, das hauptsächlich in U-Booten vorhanden ist, um die im Wasser befindlichen Schallwellen empfangen und gegebenenfalls orten zu können. (Beispiel: Schall, der von Walen ausgesendet wird, Schiffsschraubengeräusche). Die Horcher oder Lauscher haben stets während der Tauchphase ihre Tätigkeit auszuüben.

Redewendung

  • Die Redewendung Der Lauscher an der Wand, hört seine eigne Schand besagt, dass wer neugierig jemanden belauscht, damit rechnen muss, Negatives über sich selbst zu erfahren.

Siehe auch

Abhörschutz, Abhöreinrichtung, Großer Lauschangriff, Echelon, Abhörgesetz, Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • C-450 — Logo Das C Netz (Funktelefonnetz C) war ein analoges, zellulares Mobilfunknetz der deutschen DeTeMobil (früher Deutsche Bundespost TELEKOM). Es war die 3. und gleichzeitig auch letzte analoge Generation des Mobilfunks, das als System nur in… …   Deutsch Wikipedia

  • C-Netz — Logo Logo im Design der Telekom Das C Netz ( …   Deutsch Wikipedia

  • C-Tel — Logo Das C Netz (Funktelefonnetz C) war ein analoges, zellulares Mobilfunknetz der deutschen DeTeMobil (früher Deutsche Bundespost TELEKOM). Es war die 3. und gleichzeitig auch letzte analoge Generation des Mobilfunks, das als System nur in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”