Abiad-See
Abiad-See
Lage der Provinz Dschanub Kurdufan in Sudan
Lage der Provinz Dschanub Kurdufan in Sudan
Geographische Lage Zentral-Sudan
Abfluss keine
Größere Städte in der Nähe Kadugli
Daten
Koordinaten 10° 16′ 47″ N, 29° 58′ 48″ O10.27972222222229.98450Koordinaten: 10° 16′ 47″ N, 29° 58′ 48″ O
Abiad-See (Sudan)
Abiad-See
Höhe über Meeresspiegel 450 m
Fläche 30 km²f5
Länge 7,5 kmf6
Breite 1,4 kmf7

Der Abiad-See, engl. Lake Abiad, liegt in der sudanesischen Provinz Dschanub Kurdufan (Süd-Kurdufan), südlich der Stadt Kadugli.

Der See mit einer Fläche von etwa 30 km² liegt auf 450 m. Er ist von Waldsavanne umgeben. Eine Fläche von 5.000 km² wurde als Vogelschutzgebiet vorgeschlagen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lake Abiad — Abiad See Lage der Provinz Dschanub Kurdufan in Sudan Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Bahr el-Abiad — Bahr el Abiad, Teilname des Nils, s.v.w. Weißer Nil. – B. el Akabah, der Meerbusen am Nordostende des Roten Meers. – B. el Asrak, östl. Nebenfluß des Nils, s.v.w. Blauer Nil. – B. el Ghasal, l. Nebenfluß des Nils, s. Gazellenfluß. – B. el Hule… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liste der Gewässer in Sudan — Dies ist eine Liste der Gewässer in Sudan. Hier werden Fließ und Standgewässer in Sudan aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Fließgewässer 2 Kanäle und Gräben 3 Seen 4 Dämme 5 Sumpfgebiete …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalparks in Sudan — Sudan ist nicht nur von Wüste geprägt, sondern hat auch Wälder, Sümpfe, Seen und Feuchtgebiete zu bieten. Die wichtigsten sind ausgewiesene Schutzgebiete und nachfolgend hier aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Schutzgebiete 1.1 Nationalparks 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gewässer im Sudan — Dies ist eine Liste der Gewässer im Sudan. Hier werden Fließ und Standgewässer im Sudan aufgelistet. Fließgewässer Atbara Bahr al Arab (arabischer Fluss) Blauer Nil Gasch Nil Salamat (Fluss) Setit Wadi Howar Weißer Nil Kanäle und Gräben R …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalparks im Sudan — Sudan ist nicht nur von Wüste geprägt, sondern hat auch Wälder, Sümpfe, Seen und Feuchtgebiete zu bieten. Die wichtigsten sind ausgewiesene Schutzgebiete und nachfolgend hier aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Schutzgebiete 1.1 Nationalparks 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nil — Der Nil mit Nebenflüssen und AnrainerstaatenVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage …   Deutsch Wikipedia

  • Nubia — • A detailed history of Nubia, with emphasis on the religious aspects (primarily Christian and Catholic) of its culture Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nubia     Nubia      …   Catholic encyclopedia

  • Nil [2] — Nil, mit 6397 km (vom Viktoriasee ab 5589 km) der zweitlängste Strom der Erde nächst Mississippi Missouri, der bedeutendste Strom Afrikas (s. Karte »Ägypten«) nach Länge und geschichtlicher Bedeutung, hat, an Wasserfülle dem Kongo und Niger… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Criticism of the Quran — Part of a series on the Quran …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”