Abid Hamid Mahmud el-Tikriti

Abid Hamid Mahmud at-Tikriti (arabischعبد حميد محمود التكريتي‎, DMG ʿAbid Ḥamīd Maḥmūd at-Tikrītī), ein entfernter Cousin von Saddam Hussein und dessen engster Vertrauter, galt in seiner Funktion als Privatsekretär des Diktators als viertmächtigster Mann im Irak Saddam Husseins. Er ist Scheich der beiden Stämme Albu Nasir und Albu Chattab. Abid kontrollierte den Zugang zu Saddam Hussein und die Tätigkeit verschiedener Geheimdienste.

Am 16. Juni 2003 wurde Abid Hamid Mahmud at-Tikriti von US-amerikanischen Truppen gefangen genommen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdul Hamid — (Arabic: عبد الحميد ‎) is a Muslim male given name, and in modern usage, surname. It is built from the Arabic words Abd, al and Ḥamid. The name means servant of the All laudable , al Ḥamīd being one of the names of God in the Qur an, which give… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/At — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”