Abiram Chamberlain

Abiram Chamberlain (* 7. Dezember 1837 in Colebrook, Litchfield County, Connecticut; † 15. Mai 1911 in Meriden, Connecticut) war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des US-Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Republikanischen Partei.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Chamberlain studierte Bauingenieurwesen an der Williston Seminary in Easthampton, Massachusetts. Anschließend arbeitete er einige Jahre im Ingenieurunternehmen seines Vaters, bevor er ins Bankgewerbe wechselte. 1881 war er Präsident der New Britain National Bank und später Vizepräsident der Meriden Savings Bank. Chamberlain entschied sich in den 1870ern eine politische Laufbahn einzuschlagen. Er wurde Mitglied des Stadtrats von Meriden. Ferner kandidierte er 1877 für einen Sitz im Repräsentantenhaus von Connecticut, wo er nach erfolgreicher Wahl bis 1878 verblieb. Danach war er von 1901 bis 1902 staatlicher Rechnungsprüfer in Connecticut.

Gouverneur von Connecticut

Chamberlain gewann 1902 die Gouverneursnominierung der Republikaner und wurde kurze Zeit später zum Gouverneur von Connecticut gewählt. Während seiner Amtszeit unterzeichnete er ein Gesetz zur Gründung von Connecticuts Staatspolizei. Ferner bestätigte er Gesetze, die Arbeiter unterstützten. Am 4. Januar 1905 verließ er sein Amt und zog sich aus dem öffentlichen Dienst zurück.

Abiram Chamberlain verstarb am 15. Mai 1911 und wurde anschließend auf dem Walnut Grove Cemetery in Meriden beigesetzt. Er war mit Charlotte Roberts verheiratet. Das Paar hatte zwei gemeinsame Kinder.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 1, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abiram Chamberlain — (December 7, 1837 May 15, 1911) was an American politician, and Governor of Connecticut from 1903 to 1905. Early life Chamberlain was born in Colebrook, Connecticut on December 7, 1837. He was a student of civil engineering at the Williston… …   Wikipedia

  • Chamberlain — steht für: Kämmerer in der englischen Sprache Lord Great Chamberlain (Lordkämmerer), Titel eines hochrangigen Amtsträgers der britischen Monarchie Lord Chamberlain of the Household, Titel eines weiteren Amtsträgers der britischen Monarchie… …   Deutsch Wikipedia

  • Lord Chamberlain — Chamberlain steht für: Kämmerer in der englischen Sprache Lord Great Chamberlain (Lordkämmerer), Titel eines hochrangiger Amtsträgers der britischen Monarchie Lord Chamberlain of the Household, Titel eines weiteren Amtsträgers der britischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cha — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of Governors of Connecticut — Governor of Connecticut Seal of the Governor …   Wikipedia

  • Abraham Alexander Ribicoff — Abraham A. Ribicoff Abraham Alexander Ribicoff (* 9. April 1910 in New Britain, Connecticut; † 22. Februar 1998 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er gehörte dem …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham Ribicoff — Abraham A. Ribicoff Abraham Alexander Ribicoff (* 9. April 1910 in New Britain, Connecticut; † 22. Februar 1998 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er gehörte dem …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Hamilton Holley — (* 12. August 1804 in Salisbury, Litchfield County, Connecticut; † 2. Oktober 1887) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur des US Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Whig Party. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Holley — Alexander Hamilton Holley (* 12. August 1804 in Salisbury, Litchfield County, Connecticut; † 2. Oktober 1887) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur des US Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Whig Party. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Augustus Templeton — (* 3. März 1871 in Sharon, Litchfield County, Connecticut; † 15. August 1955 in Waterbury, Connecticut) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur des US Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Republikanischen Partei.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”