U-Bahnlinie 3 (Hamburg)
Linie Hamburg U3.svg
Strecke der U-Bahnlinie 3 (Hamburg)
Streckenverlauf der Linie U3
Streckenlänge: 20,6 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: seitliche Stromschiene 750 V =
Zweigleisigkeit: durchgehend
Legende
   
Ringlinie von Hauptbahnhof Süd (U3)
   
0,0 Barmbek SS-Bahn-Logo.svg
   
nach Wandsbek-Gartenstadt (Walddörferbahn)
   
zur Hauptwerkstatt Hellbrookstraße
   
0,9 Saarlandstraße
   
zum Betriebshof Saarlandstraße
   
2,0 Borgweg (Stadtpark)
   
2,9 Sierichstraße
   
U1 nach Norderstedt Mitte
   
3,7 Kellinghusenstraße (KE) U1Hamburg U1.svg
   
U1 nach Hauptbahnhof Süd (KellJung-Linie)
   
4,3 Eppendorfer Baum
   
5,3 Hoheluftbrücke
   
Moorkampkurve von Christuskirche (Betriebsgleis)
   
6,5 Schlump U2Hamburg U2.svg
   
   
6,9 Sternschanze SS-Bahn-Logo.svg
   
   
   
7,7 Feldstraße
   
8,4 St. Pauli
   
   
9,0 Landungsbrücken SS-Bahn-Logo.svg
   
9,7 Baumwall
   
10,3 Rödingsmarkt
   
BSicon utSTR.svg
   
10,9 Rathaus
(SS-Bahn-Logo.svg U1Hamburg U1.svg U2Hamburg U2.svg Jungfernstieg)
BSicon utSTR.svg
   
11,4 Mönckebergstraße
BSicon utSTR.svg
   
11,9 Hauptbahnhof Süd
FFernverkehr RRegionalbahn Signet HVV.svg SS-Bahn-Logo.svg U1Hamburg U1.svg
BSicon utSTR.svg
   
zur U1 (Betriebsgleis)
   
U2 von Niendorf Nord
   
12,8 Berliner Tor SS-Bahn-Logo.svg U2Hamburg U2.svg
   
U2 nach Mümmelmannsberg
   
   
   
13,6 Lübecker Straße (LU) U1Hamburg U1.svg
   
   
14,2 Uhlandstraße
   
14,9 Mundsburg
   
15,7 Hamburger Straße
   
16,3 Dehnhaide
   
17,5 Barmbek SS-Bahn-Logo.svg
   
Ringlinie zur Kellinghusenstraße
   
19,2 Habichtstraße
   
U1 nach Hauptbahnhof Süd
   
20,6 Wandsbek-Gartenstadt (WK) U1Hamburg U1.svg
   
U1 nach Farmsen (Walddörferbahn)

Die Linie U3 der Hamburger U-Bahn führt als Ringlinie durch das Zentrum der Stadt. Der Fahrbetrieb findet in beiden Richtungen des Rings statt, also sowohl von Wandsbek-Gartenstadt über Barmbek und den Ring wieder nach Barmbek als auch in die Gegenrichtung.

Die Kennfarbe der Linie ist Gelb.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Insgesamt halten die Züge der Linie U3 an 26 Stationen, wobei Barmbek zweimal angefahren wird. Die Strecke verläuft zum größten Teil als Hochbahn, auf Dämmen oder im Einschnitt, nur zwischen Schlump und Landungsbrücken sowie zwischen Rathaus und Uhlandstraße liegen neun Haltestellen in Tunneln.

Der Verlauf als vollständige Ringlinie besteht wieder seit dem 29. Juni 2009, als im Zuge einer Reorganisation des U-Bahn-Netzes die östlichen Äste der Linien U2 und U3 getauscht wurden. Die U3 führte vorher ab der Haltestelle Berliner Tor auf dem Streckenast der heutigen U2 über Billstedt nach Mümmelmannsberg. Die bereits früher bestehende durchgehende Führung der Züge auf der Ringstrecke wurde am 2. Januar 1967 mit der Inbetriebnahme des ersten Streckenabschnittes der Billstedter Strecke nach Horner Rennbahn aufgegeben. Seitdem bestanden die bis Sommer 2009 geltenden Linienführungen als Linien U2 und U3.

Betrieb

6-Wagen-Zug DT3-E vor der Haltestelle Baumwall

Die Züge der U3 verkehren während der Hauptverkehrszeiten (HVZ) im 5-Minuten-Takt (teilweise mit Verstärkungsbetrieb), in der Nebenverkehrszeit (NVZ) auf dem Ring im 5-Minuten-Takt und zwischen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt im 10-Minuten-Takt, in der Spätverkehrszeit (SVZ) ab 21 Uhr im 10-Minuten-Takt.

In den Nächten von Freitag auf Sonnabend und von Sonnabend auf Sonntag und vor Feiertagen wird der durchgehende Nachtbetrieb der Schnellbahnen im 20-Minuten-Takt auf der gesamten Strecke der Linie U3 angeboten.

Es werden nahezu nur Züge vom Typ DT3E eingesetzt, selten auch Züge vom Typ DT4. Bei Verstärkereinsätzen kommen in seltenen Fällen auch noch Züge vom Typ DT2 zum Einsatz. Es können, insbesondere auf dem Abschnitt Saarlandstraße – Kellinghusenstraße – Landungsbrücken – Berliner Tor, nur Züge vom Typ DT3 mit höchstens sechs Wagen eingesetzt werden, da die Bahnsteiglänge hier von 90 Metern sonst nicht ausreicht.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • U-Bahnlinie 1 (Hamburg) — Linie U1 Streckenverlauf der Linie U1 mit Darstellung der Tunnelstrecken Streckenlänge: 55,8  …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 2 (Hamburg) — Linie Streckenverlauf der Linie U2 mit Kennzeichnung der Tunnelstrecken Streckenlänge: 24,3 km …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 4 (Hamburg) — Die Linie U4 der Hamburger U Bahn ist eine U Bahn Linie, die die HafenCity mit der Hamburger Innenstadt und dem bestehenden Schnellbahnnetz der Hansestadt verbinden wird. Die Strecke der U4 befindet sich seit 2007 in Bau und wird voraussichtlich… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 3 (Nürnberg) — Die U Bahn Nürnberg wurde am 1. März 1972 als jüngste U Bahn in Deutschland eröffnet und ist seit 15. März 2008[1] der erste Betrieb mit einer automatisierten U Bahnlinie in Deutschland. Sie bildet heute das Rückgrat des schienengebundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 11 (Nürnberg) — Die U Bahn Nürnberg wurde am 1. März 1972 als jüngste U Bahn in Deutschland eröffnet und ist seit 15. März 2008[1] der erste Betrieb mit einer automatisierten U Bahnlinie in Deutschland. Sie bildet heute das Rückgrat des schienengebundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 1 (Nürnberg) — Die U Bahn Nürnberg wurde am 1. März 1972 als jüngste U Bahn in Deutschland eröffnet und ist seit 15. März 2008[1] der erste Betrieb mit einer automatisierten U Bahnlinie in Deutschland. Sie bildet heute das Rückgrat des schienengebundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 21 (Nürnberg) — Die U Bahn Nürnberg wurde am 1. März 1972 als jüngste U Bahn in Deutschland eröffnet und ist seit 15. März 2008[1] der erste Betrieb mit einer automatisierten U Bahnlinie in Deutschland. Sie bildet heute das Rückgrat des schienengebundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahnlinie 2 (Nürnberg) — Die U Bahn Nürnberg wurde am 1. März 1972 als jüngste U Bahn in Deutschland eröffnet und ist seit 15. März 2008[1] der erste Betrieb mit einer automatisierten U Bahnlinie in Deutschland. Sie bildet heute das Rückgrat des schienengebundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • U 3 — U3 steht für: eine Kindervorsorgeuntersuchung Umlage U3, die deutsche Insolvenzgeld Umlage U3 (Standard), ein Standard für USB Sticks Avies, eine Fluggesellschaft nach dem IATA Code U3 ist der Name folgender U Bahn Linien: U Bahnlinie 3 (Berlin)… …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahn Frankfurt am Main — U Bahn Station Festhalle/Messe Gleisplan des U Netzes Die U Bahn von Frankfurt am Main ist neben der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”