Nedim Hasanbegović



Nedim Hasanbegović
Spielerinformationen
Geburtstag 22. April 1988
Geburtsort KielDeutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
0000–2004
2004–2006
Holstein Kiel
FC Schalke 04
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2009
2009–2011
2011–
FC Schalke 04 II
Borussia Dortmund II
Rot-Weiß Oberhausen
43 (1)
44 (3)
6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Oktober 2011

Nedim Hasanbegović (* 22. April 1988 in Kiel) ist ein deutscher Fußballspieler bosnischer Herkunft. Er spielt hauptsächlich im Mittelfeld als „Sechser“, kann aber dort auch auf anderen defensiven Positionen, sowie in der Abwehr, eingesetzt werden.

Karriere

Nedim Hasanbegović spielte in der Jugend für Holstein Kiel, bevor er zu den Junioren des FC Schalke 04 wechselte. Dort gewann er 2006 die deutsche A-Jugend Meisterschaft und kam auch zu seinen ersten Einsätzen im Seniorenbereich, für die zweite Mannschaft der Schalker. 2009 wechselte er dann zur Reserve des Revierrivalen Borussia Dortmund. Hier bestritt er am 7. August 2009 sein Profiligadebüt, als er in der ersten Halbzeit im Auswärtsspiel bei Werder Bremen II am 3. Spieltag der Saison 2009/10 in der 3. Liga auflief. Danach war er Stammkraft und absolvierte mit einer Ausnahme alle Partien der Hinserie. In der Rückrunde konnte er jedoch nicht mehr eingesetzt werden, da er an einer Schambeinentzündung laborierte. Nach Ende der Saison, die die Borussen auf dem 18. Rang und damit einem Abstiegsplatz beendeten, verlängerte er seinen auslaufenden Vertrag, sodass er mit den Dortmundern die Saison 2010/11 in der Regionalliga bestritt.

Zur Saison 2011/12 wechselte er zu Rot-Weiß Oberhausen. Er erhielt einen Vertrag bis 2013.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nedim — ist ein u. a. türkischer männlicher Vorname[1] arabischer Herkunft[2] mit der Bedeutung „vertrauter Freund“. Außer in der Türkei kommt der Name auch in mehreren Ländern auf dem Balkan vor. Die türkische weibliche Form des Namens ist Nedime.[3]… …   Deutsch Wikipedia

  • Nedim — The name Nedim may refer to a number of different people:*Nedîm, an Ottoman Turkish poet of the early 18th century *Mahmud Nedim Pasha, a 19th century Turkish statesman in the Ottoman Empire *Nedim Halilović, a Bosnian footballer who currently… …   Wikipedia

  • Rot-Weiß Oberhausen — Voller Name SC Rot Weiß Oberhausen Rheinland e. V. Gegründet 18. Dezember 1904 …   Deutsch Wikipedia

  • 1988 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er   ◄◄ | ◄ | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • 22. April — Der 22. April ist der 112. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 113. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 253 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Reichert —  Benjamin Reichert Spielerinformationen Geburtstag 17. Mai 1983 Geburtsort Essen, Deutschland Größe 180 cm Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Christopher Kullmann —  Christopher Kullmann Spielerinformationen Geburtstag 19. September 1986 Geburtsort Sargstedt, DDR Größe 187 cm Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • Dennis Grote —  Dennis Grote Spielerinformationen Geburtstag 9. August 1986 Geburtsort Kaiserslautern, Deutschland Größe 180 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Dimitrios Pappas —  Dimitrios Pappas Spielerinformationen Geburtstag 25. Februar 1980 Geburtsort Ioannina, Griechenland Größe 180 cm Position Innenverteidigung …   Deutsch Wikipedia

  • FC Gelsenkirchen-Schalke 04 — FC Schalke 04 Voller Name FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. Ort Gelsenkirchen Gegründet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”