Abklatschprobe

Als Abklatschprobe (syn. Abklatschuntersuchung, Abklatschtest) wird das Drücken eines festen Nährbodens auf die zu untersuchende Oberfläche bezeichnet. Dadurch werden die etwaigen Pilzsporen und Bakterien auf den Nährboden übertragen, der dann, zur Vermehrung der Keime, in den Brutschrank gelegt wird.

Einsatz

  • Hygieneüberprüfung von Reinräumen
  • Gebäudesanierung
  • Wundmanagement
  • Hygieneuntersuchungen von Möbel- oder Kleiderstücken, sowie der Körperoberfläche

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abklatschtest — Als Abklatschprobe (syn. Abklatschuntersuchung, Abklatschtest) wird das Drücken eines festen Nährbodens auf die zu untersuchende Oberfläche bezeichnet. Dadurch werden die etwaigen Pilzsporen und Bakterien auf den Nährboden übertragen, der dann,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abklatschuntersuchung — Als Abklatschprobe (syn. Abklatschuntersuchung, Abklatschtest) wird das Drücken eines festen Nährbodens auf die zu untersuchende Oberfläche bezeichnet. Dadurch werden die etwaigen Pilzsporen und Bakterien auf den Nährboden übertragen, der dann,… …   Deutsch Wikipedia

  • Klatschprobe — hat mehrere Bedeutungen: Hygienische Untersuchung von Oberflächen, siehe Abklatschprobe Aktustische Untersuchung eines Raumes Pädagogisches Hilfsmittel Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben W …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”