Abkürzungen/Luftfahrt/Anhang

Dies ist der siebente Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt.

Liste der Abkürzungen

Teil 1 A A
Teil 2 B–D B; C; D
Teil 3 E–K E; F; G; H; I; J; K
Teil 4 L–R L; M; N; O; P; Q; R
Teil 5 S–Z S; T; U; V; W; X; Y; Z
Teil 6 russische Abkürzungen
Teil 7 Zahlen Zahlen
Teil 7 Anhang NICHT berücksichtigte Abkürzungen; Sortierkriterien
Teil 7 Beispiele Flugplan; VFR Bulletin; METAR; NOTAM

Zahlen

... (zum Anfang der Liste)

311 3-1-1 Rule Vorschrift zur erlaubten Menge an Flüssigkeiten, die Passagiere mit an Bord nehmen dürfen: ein Behälter mit 3 Unzen oder weniger Inhalt, in 1 verschließbaren durchsichtigen Kunststofftüte, davon 1 je Passagier
0000   Transpondercode für Militäreskorte (USA); Verdacht auf Transponder-Ausfall (UK)
0001   Transpondercode für militärische Hochgeschwindigkeitsflüge die nicht von der Flugsicherung überwacht werden (USA)
0020   Transpondercode für Hubschrauber-Rettungsflüge
0023   Transpondercode für Einsatzflüge der Bundespolizei
0024   Transpondercode für militärische Flüge im Nachttiefflugsystem im Geländefolgeflug
0025   Transpondercode für Absetzflüge (Fallschirmspringer)
0027   Transpondercode für Kunstflüge
0032   Transpondercode für Vermessungsflüge (im Auftrag der DFS oder Bundeswehr)
0032   Transpondercode für zivile VFR-Flüge in der Identifizierungszone (Identification Zone)
0033   Transpondercode für militärische VFR-Flüge bis FL 100
0034   Transpondercode für SAR-Einsätze (nur „Search and Rescue“, nicht Rettungsflüge)
0035   Transpondercode für VFR/IFR Wechselverfahren unter Z-Flugplänen
0036   Transpondercode für Einsatzflüge der Polizei
0037   Transpondercode für Einsatzflüge der Polizei mit Restlichtverstärkern (Nachtsichtbrillen)
1200   Transpondercode für VFR-Flüge in den USA
2000   Transpondercode für IFR-Flüge im nicht kontrollierten Luftraum (z. B. Nordatlantik)
7000   Transpondercode für VFR-Flüge (im Großteil von Europa)
7001   Transpondercode für plötzliche militärische Steigflüge während Tiefflügen (UK)
7004   Transpondercode für Kunstflug und Showflüge (USA)
7500   Notfall-Transpondercode für Flugzeugentführung (Merksatz: seven five, man with knife)
7600   Notfall-Transpondercode für Funkausfall (Merksatz: seven six, höre nix)
7700   Notfall-Transpondercode für Luftnotlage (Merksatz: seven seven, goes to heaven)
7777   Transpondercode für militärische Abfangaktionen (USA)

NICHT berücksichtigte Abkürzungen

... (zum Anfang der Liste)

Die weltweit gültigen Flughafencodes sind hier nicht mit aufgelistet. Diese ICAO-Codes haben vier Buchstaben. Die ersten beiden Buchstaben sind die Länderkennung der Flughäfen. Auch eine vollständige Liste der IATA-Flughafen-Codes und eine Liste der Flughäfen, die nach dem IATA-Code (aus drei Buchstaben) sortiert ist, gibt es. Größere Flughäfen findet man mit ICAO- und IATA-Code in der Liste der Verkehrsflughäfen.

Nicht aufgelistet sind hier auch die Codes der VOR-Stationen und NDB-Stationen (jeweils 3 Buchstaben) sowie die Codes der Intersections (5 Buchstaben oder Ziffern). (Liste der VORs in Deutschland, Liste der NDBs in Deutschland, Österreich und Schweiz)

Auch für die verschiedenen Airline-Namen gibt es einen internationalen 3-Buchstaben-Code, der nicht hier aufgelistet ist, sondern in der Liste der IATA-Airline-Codes. Die Abkürzungen für die verschiedenen Flugzeugtypen findet man in der Liste der Flugzeugtypencodes.

Die Abkürzungen für die Ländercodes in den Kennzeichen der Flugzeuge findet man im Artikel Luftfahrzeug-Kennung.

Sortierkriterien

... (zum Anfang der Liste)

Bei der alphabetischen Einordnung wurden Sonderzeichen, Striche, Leerzeichen und Ziffern nicht berücksichtigt.

Beispiel: 100LL wird wie LL einsortiert; A/A wird wie AA einsortiert; ACR OPNS wird wie ACROPNS einsortiert;

Viele Abkürzungen werden wahlweise mit oder ohne Schrägstrich geschrieben. Beispiel: GS oder G/S – Ground Speed – Geschwindigkeit über Grund.

Die Groß- oder Kleinschreibung der Abkürzungen spielt praktisch keine Rolle. Meist wird alles durchgehend mit großen Buchstaben abgekürzt. In NOTAMs wird oft durchgehend klein geschrieben. Bei einigen Abkürzungen ist eine gemischte Groß- Kleinschreibung üblich – z. B. MAPt – Missed Approach Point – Fehlanflugpunkt, aber auch MAPT ist dafür gebräuchlich. Maßeinheiten werden sowohl groß, als auch klein geschrieben. Beispiel: LBS oder lbs für Pfund; Km/h oder KMH. Abkürzungen aus der deutschen Sprache werden dagegen mit streng festgelegter Groß- und Kleinschreibung geschrieben. Beispiel: NfL -Nachrichten für Luftfahrer; mwSK – missweisender Steuerkurs; LuftPersV – Verordnung über Luftfahrtpersonal.

Die allermeisten der aufgeführten Abkürzungen werden nur verkürzt geschrieben, aber als ganzes Wort ausgesprochen. Beispiel: A/C geschrieben, Aircraft gesprochen. Nur wenige Abkürzungen werden auch als eigenes Wort gesprochen. Beispiel: NOTAM. Einige Abkürzungen werden auch als einzelne Buchstaben (englisch ausgesprochen) gelesen. Beispiel: VOR geschrieben; „vi ou ar“ gesprochen; ILS geschrieben, „ai el es“ gesprochen.

Tiefergestellte Buchstaben (z. B. VR; CL) sind nicht nach einer festen Regel einsortiert – VR ist z. B. bei V einsortiert, während CL bei CL einsortiert ist. Häufig findet man auch die Schreibweisen: VR, Vr, CL, Cl.

Beispiele mit vielen Abkürzungen

Flugplan

... (zum Anfang der Liste)

OFP 1 131103/22:02:18
SBC 1124/13 SBGL/ STD 2355 ETD 2355 SLOT ....
E145/PT_FMS/ SBRJ/ STA 0200 ETA 0009
CRZ 0.30 PROG
VIA OBS
========= ========= ========= ========= ========= ========= =========

             FUEL   END      WEIGHTS     UNIT LBS
TRIP 0.3 00:14 PLNTOW 27.8 ....... MALTOW 48.5
CONT 0.0 00:00 PLNLAW 27.4 ....... MALLAW 42.5
ALTN/SBSC 0.2 00:08 PLNZFW 26.5 ....... MAXZFW 39.5
FINRES 0.8 00.30 ESTZFW 26.5 ....... TNKCAP 11.4
ADDFUEL 0.0 00:00 ....... MALTOF ..../L

PLNTOF 1.3 00:52 LOSS: .....USD/T
EXTRA ...... ..... TOTRES 1.0
TOF ...... ..... FUEL BURN P1000KG ON ZFW ....LB
TAXI 0.4 BRFZFW ......
BLOCK ......

                               FMS INFO
                               ELEV. SBGL  /28 -SBRJ  /11
PREPARED BY CO ROUTE INFO 
NAME ... 
AVG W/C H...
PHONE 64552134 RESERVE . . . . FL310 .../...
                               INIT FL 0           FL200 .../...
                               TOC     .../...     FL100 .../...
                               TOD     .../...     FL... .../...

ATC CLEARANCE: .................................................
               .................................................
               .................................................

                                                 CREW      .....
                                                 PAX       .....
                                                 TOTAL O/B .....


ATS ROUTE:
DCT PCX/N0230F50 DCT MRC DCT

CAPTAIN..........................

========= ========= ========= ========= ========= ========= =========
 SBC 1124/13            SBGL/SBRJ
VIA : 
TIME POSITION FL TTR DIST REFU T TAS GS W/V
ETO ATO COORDINATES MTR RDIS HT IAS MACH
.
    0014   SBGL                             1.3               /
.../.... S2249.7 E02249.7 53
.
005 0008 PCX/114.60 30 072 22 1.2 230 230 /
.../.... S2242.9 W04251.5 31
.
003 0004 MRC/114.00 50 187 15 1.1 233 233 /
.../.... S2258.1 W04253.5 15
.
000 0004 T_O_D 50 281 1 1.1 233 233 /
.../.... 14
.
004 0000 SBRJ 14 1.0 /
.../.... S2255.0 W04309.8 0

AVG W/C GROUND DIST 52 BLOCK FUEL REM ......


ALTERNATES MDF VIA
SBSC PLAN 3.5 DCT

VFR Bulletin

... (zum Anfang der Liste)

(Auszug)

EDOI FROM 02/10/08 07:06 UNTIL 03/01/06 23:59 EST E1680/02 DAILY 0800-SS SPECIAL ACTIVITY AREA FOR AEROBATIC FLIGHTS ESTABLISHED IN VMC NEAR BIENENFARM , SIZE THREE BY THREE NAUTICAL MILES 524210N 124212E-524205N 124639E-523909N 124630E- 523913N 124203E (20NM SW LOWENBERG DVOR LWB) VFR FLIGHTS SHOULD AVOID THIS AREA WHEN EVER POSSIBLE, IFR FLIGHTS WILL BE SEPARATED BY ATC. AIP VFR GERMANY ENR3-5 REFERS.

EDCD FROM 02/11/01 07:00 UNTIL 03/03/29 23:59 C1139/02 AERODROME HOURS OF OPS (WINTER PERIOD): 0700 – SS+ 30 (MAX. 1700) OTHER TIMES ON REQUEST.

EDCD FROM 02/12/24 12:00 UNTIL 03/01/01 17:00 C1319/02 AD OPR HRS: 241200-261700 AND 311200- 011700 O/R 2HR.

EDBF FROM 02/12/16 00:01 UNTIL 03/01/19 23:59 E2045/02 AD OPR HRS: DEC 16-22 O/R 2HR, DEC 23-JAN 01 PPR, JAN 02-19 O/R 2HR.

EDCS FROM 02/10/01 06:17 UNTIL 03/03/31 23:59 EST E1622/02 GRASS-RWY 10/28 CLOSED. AVBL RWY 110M SOUTH AND PARALLEL OF PUBLISHED RWY. WINCHLAUNCHING NOT ALLOWED. DIMENSIONS OF AVBL RWY 700M X 30M.

METAR

... (zum Anfang der Liste)

SA EDDW 151620 23010G25KT 180V270 1400SW 800N R27L/1600P +RA FEW007 SCT013CB BKN025 27/18 Q1009 TEMPO TS

NOTAM

... (zum Anfang der Liste) a7411 (hosp jugenheim) 1km rad sfc/1000ft gnd; ovft strictly proh. (m130)

In NOTAMs werden extrem viele Abkürzungen verwendet – auch für allgemeine Begriffe, die nicht spezifisch mit der Luftfahrt zu tun haben. Viele weitere Beispiele für NOTAMs findet man unter: NOTAM#Beispiele – mit Entschlüsselung und Erläuterungen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abkürzungen Luftfahrt — Dies ist der erste Teil einer Liste der Abkürzungen und Akronyme, wie sie in der Luftfahrt und Militärluftfahrt verwendet werden. Viele Abkürzungen werden einfach durch Weglassen der Vokale gebildet. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A (AA; AB; AC;… …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/B–D — Dies ist der zweite Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B (BA, BB, BC, BD, BE, BF, BG, BH, BI, BJ, BK, BL …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/E–K — Dies ist der dritte Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B; C; D Teil 3 E K E …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/L–R — Dies ist der vierte Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B; C; D Teil 3 E–K …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/russische Abkürzungen — Dies ist der sechste Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B; C; D Teil 3 E–K E; F; G; H; I; J …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt/S–Z — Dies ist der fünfte Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B; C; D Teil 3 E–K E; F; G; H; I; J; …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Luftfahrt — Dies ist der erste Teil einer Liste der Abkürzungen und Akronyme, wie sie in der Luftfahrt und Militärluftfahrt verwendet werden. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A (AA; AB; AC; AD; AE; AF; AG; AH; AI; AK; AL; AM; AN; AO; AP; AQ; AR …   Deutsch Wikipedia

  • Luftfahrt Abkürzung — Dies ist der erste Teil einer Liste der Abkürzungen und Akronyme, wie sie in der Luftfahrt und Militärluftfahrt verwendet werden. Viele Abkürzungen werden einfach durch Weglassen der Vokale gebildet. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A (AA; AB; AC;… …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzung Luftfahrt — Dies ist der erste Teil einer Liste der Abkürzungen und Akronyme, wie sie in der Luftfahrt und Militärluftfahrt verwendet werden. Viele Abkürzungen werden einfach durch Weglassen der Vokale gebildet. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A (AA; AB; AC;… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”