Ablastung

Unter Ablastung versteht man die nachträgliche Verringerung des zulässigen Gesamtgewichts von Fahrzeugen gegenüber dem ursprünglichen serienmäßigen Zustand.

Diese Maßnahme kann aus folgenden Gründen sinnvoll sein:

Das verringerte zulässige Gesamtgewicht muss in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Da das Fahrzeug technisch unverändert bleibt, sinkt die Nutzlast um den Betrag der Ablastung. Es ist darauf zu achten, dass auch nach der Ablastung noch eine sinnvolle Nutzlast erhalten bleibt.

Eine Beladung des Fahrzeugs auf das ursprüngliche zulässige Gesamtgewicht vor der Ablastung stellt in der Regel eine bußgeldpflichtige Überladung dar.

Das Gegenteil einer Ablastung bezeichnet man als Auflastung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorderlastigkeit und natürliche Schiefe des Pferdes — Als natürliche Schiefe versteht man Links oder Rechtshändigkeit eines Lebewesens, insbesondere beim Hauspferd. Genauso, wie der Mensch besonders großes Vertrauen zu seiner starken linken bzw. rechten Seite hat, so bedient sich das Pferd in… …   Deutsch Wikipedia

  • Pferdehänger — Ein Pferdeanhänger Ein Pferdeanhänger mit Kutschentransportvorbau …   Deutsch Wikipedia

  • Pferdeanhänger — Ein Pferdeanhänger Ein Pferdeanhänger mit Kutschentransportvorbau …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”