Ableger

Ableger steht für:

  • Ableger (Imkerei), neues Bienenvolk, das aus einem oder mehreren größeren abgezweigt wurde
  • Ableger (Pflanzenzucht), allgemein einen Teil einer Pflanze, der zur vegetativen Vermehrung genutzt wird.

Ableger, gleichbedeutend Spin-off (aus dem Englischen), steht für:

  • Ableger (Technologie), die Nutzung einer Innovation oder Technologie in einem Bereich, für den sie ursprünglich nicht entwickelt worden ist
  • Ableger (Wirtschaft), eine Abteilungsausgliederung aus einer Unternehmung oder eine Firmenneugründung aus einer Institution heraus
  • Ableger (Medien), eine Serie, ein Film, ein Buch oder eine Zeitschrift, die auf einer anderen Veröffentlichung beruhen

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Ableger – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ableger — Ableger, 1) (Weinb.), so v.w. Senker; 2) junger Bienenschwarm; daher Ablegerstock, Bienenstock mit solchem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ableger — (Absenker), Zweige, die man, um Pflanzen zu vermehren, platt auf den Boden legt, mit Haken festhält (Abhaken) und z. T. mit Erde bedeckt. Nachdem sie Wurzeln geschlagen haben, gibt jedes ausgetriebene Auge eine neue Pflanze, die abgeschnitten und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ableger — Sm erw. fach. (18. Jh.) Stammwort. Zu ablegen, das in früherer Zeit eine Reihe von Sonderbedeutungen hatte, so auch Ausläufer bekommen, absenken im Gartenbau. deutsch s. legen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ableger — der Ableger, (Mittelstufe) Pflanzenteil, aus dem eine eigenständige Pflanze entsteht Beispiel: Sie hat die Ableger in die Erde gesetzt …   Extremes Deutsch

  • Ableger — *1. Davon bitt ich mir einen Ableger aus. *2. Er ist ein Ableger aus Arkadien. (Altgr.) Vom Feigen, Faulen, Dummen. Die Arkadier stanvor alters im Gerücht der Dummheit …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ableger — Absenker; Ausläufer; Vorberge * * * Ạb|le|ger 〈m. 3〉 1. 〈Bot.〉 Pflanzenteil zur vegetativen Vermehrung; Sy Senker (3) 2. 〈fig.〉 Zweigunternehmen 3. Teil eines Getreidemähers, der die abgeschnittenen Halme in Bündeln neben der Fahrspur ablegt * *… …   Universal-Lexikon

  • Ableger — 1. a) Schössling, Spross, Trieb. b) Absenker, Pflänzling, Senker, Senkreis, Setzling, Steckling, Steckreis. 2. a) Nachkomme, Sohn; (geh.): Spross; (ugs. scherzh.): Sprössling; (bes. Rechtsspr.): Abkömmling. b) Filiale, Geschäfts …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ableger — ablegen, Ableger ↑ legen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ableger — Ạb·le·ger der; s, ; der Teil einer Pflanze, den man abschneidet und in Wasser oder in Erde steckt, damit er Wurzeln bildet und zu einer neuen Pflanze heranwächst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ableger — eigenes Kind. Bildliche Erweiterung (Personifizierung) des Ablegers einer Pflanze …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”