John Crowell (Alabama)

John Crowell (* 18. September 1780 in Crowells Crossroads, Halifax County, North Carolina; † 25. Juni 1846 in Fort Mitchell, Alabama) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei).

Werdegang

John Crowell besuchte die öffentlichen Schulen. Er zog 1815 in das Alabama-Territorium, wo er zum Bundesbeauftragten in Fragen der Muskogee-Indianer (Creek) ernannt wurde. Er ließ sich 1817 in St. Stephens nieder.

Crowell wurde als Delegierter für das Alabama-Territorium in den 15. US-Kongress gewählt und diente dort vom 29. Januar 1818 bis zum 3. März 1819. Als dann Alabama am 14. Dezember 1819 als 22. US-Bundesstaat in die Union aufgenommen wurde, wählte man ihn nun als Abgeordneten in den 16. US-Kongress, dem er vom 14. Dezember 1819 bis zum 3. März 1821 angehörte. Danach ernannte man ihn 1821 wieder zum Bundesbeauftragten in Fragen der Muskogee, die im westlichen Georgia und östlichen Alabama beheimatet waren. Er bekleidete diese Position bis zu seinem Umzug in das Indianer-Territorium 1836.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Crowell (Alabama) — John Crowell (September 18, 1780 ndash; June 25, 1846) was a Delegate from Alabama Territory, the first Representative from the state of Alabama, and the United States agent to the Creek Indians. Crowell was born in Halifax County, North Carolina …   Wikipedia

  • John Crowell — is the name of:*John Crowell (Alabama), Delegate and Representative from Alabama *John Crowell (Ohio), Representative from Ohio *John Franklin Crowell, President of Trinity College (later Duke University) *John Crowell (New York), member of The… …   Wikipedia

  • John Crowell — ist der Name folgender Personen: John Crowell (Alabama) (1780–1846), US amerikanischer Politiker John Crowell (Ohio) (1801–1883), US amerikanischer Rechtsanwalt, Offizier und Politiker Diese Seite ist eine Begri …   Deutsch Wikipedia

  • Crowell — can refer to: Contents 1 People 1.1 Surname 1.2 Forename 2 Fictional characters 3 Places …   Wikipedia

  • Crowell — ist der Familienname folgender Personen: John Crowell (Alabama) (1780–1846), US amerikanischer Politiker John Crowell (Ohio) (1801–1883), US amerikanischer Rechtsanwalt, Offizier und Politiker Matty Crowell (* 1984), walisischer Fußballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • John Murphy (Politiker) — John Murphy John Murphy (* 1785 oder 1786 in Columbia, Robeson County, North Carolina; † 21. September 1841 im Clarke County, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratisch Republikanische Partei) und von 1825 bis 182 …   Deutsch Wikipedia

  • John Gayle — (* 11. September 1792 in Sumter, South Carolina; † 21. Juli 1859 in Mobile, Alabama) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Er gehörte als Vertreter Alabamas …   Deutsch Wikipedia

  • John Sparkman — John Jackson Sparkman (mitte) mit Harry S. Truman (links) und Adlai Stevenson (rechts) John Jackson Sparkman (* 20. Dezember 1899 nahe Hartselle, Morgan County, Alabama; † 16. November …   Deutsch Wikipedia

  • John H. Bankhead — John Hollis Bankhead (* 13. September 1842 in Moscow, Lamar County, Alabama; † 1. März 1920 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Geschäftsmann und Politiker (Demokratische Partei) …   Deutsch Wikipedia

  • John McDuffie — (* 25. September 1883 in River Ridge, Monroe County, Alabama; † 1. November 1950 in Mobile, Alabama) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei). Werdegang John McDuffie wurde von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”