Josef Jelínek (Komponist)


Josef Jelínek (Komponist)
Josef Jelinek

Josef Jelínek (Joseph Gelinek, * 3. Dezember 1758 in Sedlec; † 13. April 1825 in Wien) war ein böhmischer Komponist und Pianist.

Jelínek besuchte das Jesuitenkolleg in Příbram und studierte in Prag Theologie. Hier war er auch Schüler von Josef Seger. 1786 wurde er zum Priester geweiht und erhielt auf Vermittlung von Mozart eine Stelle als Kaplan und Musiklehrer am Hof des Grafen Philip Kinsky in Wien. Hier lernte er auch Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven kennen und wurde Schüler von Johann Georg Albrechtsberger.

Später stand er im Dienst des Fürsten Joseph Kinsky und wurde als Lehrer an den kaiserlichen Hof berufen. Seit 1818 war er Hauskaplan und Klavierlehrer im Palais der Fürsten Esterházy. Neben mehr als einhundert Variationsreihen über Themen von Mozart, Beethoven und Weber komponierte er Klaviersonaten, Trios und Violinsonaten.

Seine Werke fanden den Beifall Haydns, Mozarts und Beethovens und waren so populär, dass andere Komponisten Werke unter seinem Namen veröffentlichten. Unter dem Pseudonym Joseph Gelinek veröffentlichte 2008 ein spanischer Musikwissenschaftler den Beethoven-Roman La Décima Sinfonía (deutsch: Die zehnte Sinfonie, 2009).

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Josef Jelínek — ist der Name folgender Personen: Josef Jelínek (Komponist) (1758–1825), tschechischer Komponist Josef Jelinek (Politiker), Abgeordneter zum Österreichischen Abgeordnetenhaus Josef Jelínek (Maler) (1871–1945), tschechischer Maler Josef Jelínek… …   Deutsch Wikipedia

  • Jelinek — (tschechisch Jelínek, Diminutiv zu jelen = Hirsch; weibliche Form Jelinková) ist ein gebräuchlicher Familienname tschechischer Herkunft, den folgender Personen tragen: Claudia Sofie Jelinek (* 1961), österreichische Schauspielerin Elfriede… …   Deutsch Wikipedia

  • Jelínek — Jelinek (tschechisch Jelínek, Diminutiv zu jelen = Hirsch; weibliche Form Jelinková) ist ein gebräuchlicher Familienname tschechischer Herkunft. Bekannte Namensträger sind: Elfriede Jelinek (* 1946), österreichische Schriftstellerin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Je — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wiener Persönlichkeiten — Bekannte Wiener Persönlichkeiten A Carlo Abarth, in Italien lebender österreichischer Automobilrennfahrer und Tuner Emil Abel, Chemiker Othenio Abel, Paläontologe und Evolutionsbiologe Walter Abish, US amerikanischer Schriftsteller Kurt Absolon,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Wiener Persönlichkeiten — Dieser Artikel stellt eine Liste bekannter Wiener Persönlichkeiten dar. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Carlo Abarth, in Italien lebender …   Deutsch Wikipedia

  • 13. April — Der 13. April ist der 103. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 104. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 262 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Dezember — Der 3. Dezember ist der 337. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 338. in Schaltjahren), somit bleiben 28 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1825 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1790er | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | ► ◄◄ | ◄ | 1821 | 1822 | 1823 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 1758 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | ► ◄ | 1720er | 1730er | 1740er | 1750er | 1760er | 1770er | 1780er | ► ◄◄ | ◄ | 1754 | 1755 | 1756 | 17 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.