Abo von Tiflis
Abo von Tiflis

Der heilige Abo von Tiflis (auch Abo oder Habo Tbilebi; georgisch აბო თბილელი, ჰაბო ტფილელი; * etwa 756; † 6. Januar 786) war ein christlicher Märtyrer und ist Schutzpatron der georgischen Hauptstadt Tiflis.

Leben

Er wuchs als Muslim in Bagdad auf, wo er später als Parfümhersteller arbeitete.

Im Alter von 17 oder 19 Jahren kam er mit dem georgischen Prinzen Nerses, dem Herrscher von Kartlien, ins islamisch regierte aber christlich geprägte Tiflis. Nerses war zuvor vom Kalifen von Bagdad drei Jahre eingesperrt worden und vom neuen Kalifen aus der Gefangenschaft entlassen worden.

In Georgien konvertierte Abo zum Christentum, musste sich jedoch außerhalb des muslimischen Einflussbereiches Taufen lassen. Danach kehrte er nach Tiflis zurück und lebte drei Jahre dort, bis er von den muslimischen Herrschern aufgefordert wurde, zum Islam zurückzukehren. Wegen seiner Weigerung wurde er zum Tod verurteilt. Ioane Sabanisdse, ein Georgischer religiöser Schriftsteller und ein Zeitgenosse des heiligen Abo, schrieb den hagiographischen Roman Das Martyrium des Heiligen Abo.

Literatur

  • Donald Attwater, Catherine Rachel John: The Penguin Dictionary of Saints. Penguin Books, New York 1993³. ISBN 0-14-051312-4
  • F.G. Holweck: A Biographical Dictionary of the Saints. B. Herder Book Co., St. Louis 1924

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ABO — steht für: Abonnement Aborigines, australische Ureinwohner Abo (Fluss), ein Fluss in Kamerun Abo (Volk), ein afrikanischer Volksstamm in Kamerun Abo (Quelicai), einen Ort und Suco im Subdistrikt Quelicai, Distrikt Baucau, Osttimor als Vorname von …   Deutsch Wikipedia

  • Abo — steht für: Abonnement Abo (Abaw, Bankon, Nkon), eine Bantusprache Aborigines, australische Ureinwohner Abo (Fluss), ein Fluss in Kamerun Abo (Volk), ein afrikanischer Volksstamm in Kamerun Abo (Quelicai), einen Ort und Suco im Subdistrikt… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiflis — თბილისი Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schutzheiligen — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzheilige — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schutzpatrone — Ein Schutzpatron ist in der katholischen Kirche, den orthodoxen Kirchen, der anglikanischen Kirche und in manchen islamisch geprägten Gegenden Kleinasiens [1] ein Heiliger, der in bestimmten Anliegen bevorzugt angerufen wird. Der Grund dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • georgische Literatur. — geọrgische Literatur.   Die georgische Literatur beginnt mit der Bibelübersetzung (aus dem Armenischen) im 5. Jahrhundert. Das Schrifttum war ursprünglich ausschließlich geistlich ausgerichtet. Verschiedene im Original verlorene Werke von… …   Universal-Lexikon

  • 756 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert | 9. Jahrhundert | ► ◄ | 720er | 730er | 740er | 750er | 760er | 770er | 780er | ► ◄◄ | ◄ | 752 | 753 | 754 | …   Deutsch Wikipedia

  • ИОАННЭ САБАНИСДЗЕ — (8 в.) груз. писатель. Автор замечат. памятника агиографич. лит ры Мученичество Або Тбилели , в к ром сюжет о казни арабами ремесленника араба Або, принявшего христианство, использован для того, чтобы пробудить среди грузин ненависть к иноземным… …   Советская историческая энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”