Abortus completus
Klassifikation nach ICD-10
O06.9 Abortus completus I13323
ICD-10 online (WHO-Version 2006)

Abortus completus ist ein vollständiger und gleichzeitiger Abgang der gesamten Frucht (also Chorionhülle, Amnionsack und Embryo zusammen), meist Frühabort, selten nach der 16. Schwangerschaftswoche. Da makroskopisch eine Unterscheidung zwischen Abortus completus und incompletus schwierig ist, sollte auch beim vollständigen Abort eine Nachkürettage durchgeführt werden.

Weitere Formen der Fehlgeburt: siehe Fehlgeburt.

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abortus — Klassifikation nach ICD 10 O03 Spontanabort …   Deutsch Wikipedia

  • Abortus incipiens — Klassifikation nach ICD 10 O03 Spontanabort …   Deutsch Wikipedia

  • completus — com|ple̱tus, ...ta, ...tum [zu lat. complere, completum = voll machen, anfüllen]: vollständig; z. B. in der Fügung ↑Abortus completus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Або́рт по́лный — (abortus completus) последняя стадия самопроизвольного аборта (Аборт самопроизвольный), характеризующаяся выхождением из матки всего плодного яйца …   Медицинская энциклопедия

  • Fehlgeburt — Klassifikation nach ICD 10 O03 Spontanabort …   Deutsch Wikipedia

  • Spontanabort — Klassifikation nach ICD 10 O03 Spontanabort …   Deutsch Wikipedia

  • Fehlgeburt — Abort (fachsprachlich); Abortus (fachsprachlich); stille Geburt; Totgeburt * * * Fehl|ge|burt [ fe:lgəbu:ɐ̯t], die; , en: Abgang einer [noch] nicht lebensfähigen Leibesfrucht: sie hatte eine Fehlgeburt. * * * Fehl|ge|burt 〈f. 20〉 1. Geburt einer… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”