Abra (Boot)
Wassertaxi (Abra), Dubai

Abra (arabisch ‏عبرة‎, DMG ʿabra) ist ein traditionelles, aus Holz gefertigtes Boot, mit dem Personen in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, über den Dubai Creek befördert werden.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau und Ausstattung

Ein mittelgroßes, einmotoriges Boot besitzt eine Kapazität von 20 Passagieren und wird von einem einzelnen Führer aus dem in der Schiffsmitte gelegenen Cockpit gesteuert. Der Platz für die Passagiere ist eine kleine, von einem Baldachin überdachte Plattform um das Cockpit herum. Hier sitzen auf jeder Seite 10 Passagiere mit Blick auf das Wasser. Die Geschwindigkeit kann sich von Boot zu Boot unterscheiden, dagegen ist die Lenkanlage grundsätzlich gleich aufgebaut. Hierbei ist das hölzerne Ruder oft über Seile und Rollen mit einem Mechanismus im Cockpit verbunden.

Allgemeine Informationen

Der hauptsächliche Verwendungszweck für das Abra war der Transport von einer Seite des Dubai Creek zur anderen, bevor verschiedene Brücken die Überfahrt oder der Al Shindagha Tunnel die Unterquerung des Wasserweges für Automobile ermöglichte. Heutzutage wird es zumeist von Touristen, von einfachen Menschen und Nostalgikern verwendet. Gegenwärtig ist es ein wesentlicher und häufig genutzter Teil des Transportwesens Dubais, der jährlich 15 bis 20 Millionen Passagiere befördert und in seiner Bedeutung stetig an Ansehen gewinnt. Für die Fahrt zwischen den Stadtteilen Deira und Bur Dubai auf der anderen Seite des Meeresarmes benötigt man etwa fünf bis acht Minuten. Bei der Überfahrt muss man sich jedoch vor kleinen Kollisionen in Acht nehmen, da die Abras sich speziell in der Nähe der überfüllten Ladeplätze auf engen Räumen begegnen. Aus diesem Grund sind alle Passagiere dazu angehalten, während der gesamten Fahrt sitzen zu bleiben.

Der Abra-Service wird durch die Dubai Roads and Transport Authority (RTA) (deutsch: Straßen- und Verkehrsbehörde Dubais) reguliert. Die alten Ladepiers wurden in der Vergangenheit durch sechs offizielle Ladungsstationen ersetzt, die mit geräumigeren und für die Massenkontrolle ausgelegten Zugängen ausgestattet wurden. Verantwortlich für die Errichtung und Wartung dieser Einrichtungen ist die Dubai Municipality (Stadtverwaltung Dubais). Im Moment sind etwa 150 Abras im Dienst. Die Boote sind in der Regel von 5:30 Uhr am Morgen bis um Mitternacht im Einsatz, wobei 10 Abras eine der drei Routen zu jeder Tag- und Nachtstunde befährt. Für eine direkte Überfahrt wird pro Kopf ein Preis von 1 Dirham (2010) verlangt oder ein Mietpreis von 100 Dirham pro Stunde. Mit Rudern ausgestattete Abras sind ebenfalls für 1 Dirham pro Kopf oder 30 Dirham pro Stunde erhältlich.

Die Gebühren und Kapazitäten werden von der öffentlichen Transportbehörde (RTA) reguliert, die ebenso für die Ausgabe der Lizenzen verantwortlich ist, die den Fahrern das gesetzliche Betreiben des Abras erlaubt. Die Behörden streben momentan einen Wechsel zu umweltfreundlicheren Treibstoffen oder sogar solarbetriebenen Antrieben an, der allerdings mit einer Erhöhung der bisherigen Fahrgebühren einhergeht.

Das Abra ist heute ein Teil des traditionellen Stadtbildes Dubais und gehört mittlerweile zu einem bedeutenden Stück der Stadtkultur. Eine Fahrt mit dem Abra kann als ein Muss für jeden Besucher von Dubai angesehen werden. Im Januar findet, als Teil des Dubai Shopping Festivals, ein Abra-Rennen auf dem Dubai Creek statt, das mit einem Preisgeld von 6000 Dirham dotiert ist.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

 Commons: Wasstransport in Dubai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abra — steht für: Abra (Provinz), eine philippinische Provinz Abra (Fluss), ein Fluss auf den Philippinen Abra Pampa, eine Stadt in der argentinischen Provinz Jujuy El Abra, ein Ort in der argentinischen Provinz Catamarca Abra del Acay, ein Gebirgspass… …   Deutsch Wikipedia

  • List of The Fairly OddParents characters — This is a list of characters in the Nickelodeon animated series The Fairly OddParents. Contents 1 Protagonists 1.1 Timmy Turner 1.2 Cosmo and Wanda 1.3 Poof …   Wikipedia

  • Manuel Tinio — Youngest General of the Philippine Revolution Army Former Governor of Nueva Ecija Governor of Nueva Ecija, Philippines I …   Wikipedia

  • San Juan — Der Name San Juan (spanisch für „Sankt Johannes“) bezeichnet Inhaltsverzeichnis 1 Orte 2 Flüsse 3 Schiffe 4 Sonstiges 5 S …   Deutsch Wikipedia

  • Seguridad informática — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • 1960 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Juli — Der 8. Juli ist der 189. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 190. in Schaltjahren), somit bleiben noch 176 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juni · Juli · August 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • México en la Segunda Guerra Mundial — Este artículo o sección necesita una revisión de ortografía y gramática. Puedes colaborar editándolo (lee aquí sugerencias para mejorar tu ortografía). Cuando se haya corregido, borra este aviso por favor …   Wikipedia Español

  • Ravenclaw — Saltar a navegación, búsqueda Escudo de la casa de Ravenclaw. Ravenclaw es una de las cuatro casas en las que se dividen los estudiantes del Colegio Hogwarts de Magia y Hechicería en el universo de ficción de los libros de Harry Potter. Contenido …   Wikipedia Español

  • Laguna (Philippinen) — Provinz Laguna (Philippinen) Basisdaten Bezirk: CALABARZON Hauptstadt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”