Abraham Louis Breguet
Breguet

Abraham Louis Breguet (* 10. Januar 1747 in Neuchâtel; † 17. September 1823 in Paris) war ein Schweizer Uhrmacher und Mechaniker. Er fertigte doppelte astronomische Uhren, doppelte Chronometer, Seeuhren, sympathetische Pendelwerke und metallische Thermometer.

Biografie

Statue von Abraham Louis Breguet auf dem Friedhof Père Lachaise

Breguet erlernte das Uhrmacherhandwerk in Neuchâtel und Versailles, studierte dann in Paris Mathematik und legte 1775 mit der Eröffnung einer Werkstatt den Grundstein für die noch heute existierende Uhrenmanufaktur Breguet. 1783 erhielt er den Auftrag, eine Uhr für Marie Antoinette herzustellen. Für Zar Nikolaus, den Herzog von Orleans, den König von England und für Napoleon stellte er Uhren her. 1810 baute er für die Königin von Neapel Caroline Bonaparte die erste Armbanduhr der Welt.

Abraham Louis Breguet erfand neben dem Tourbillon die „Breguet-Spirale“ und die „Parachute–Stosssicherung“. Er erfand ein zudem neues Hemmungssystem: das „Echappement naturel“ und stellte Uhren für Blinde her. Zudem erfand er die „Pendule Sympathique“, bei der die Taschenuhr mit einer äusserst präzisen „Mutteruhr“ automatisch abgeglichen wird.

Noch heute sind die Uhren aus seiner Fabrik hoch geschätzt und werden mit einer speziellen Signatur gekennzeichnet. Breguets Name ist als einer der 72 Namen auf dem Eiffelturm auf dem Eiffelturm verewigt.

Sein Enkel Louis Clément François Breguet (1808–1883) setzte das Geschäft in Paris fort und lieferte vor allem Chronometer für astronomische und nautische Zwecke. Er machte Untersuchungen über die Geschwindigkeit von Licht und Schalles, über Induktion und den elektrischen Telegraphen und baute einen vielfach verwendeten Zeigertelegraphen.

Literatur

  • George Daniels: The Art of Breguet. Sotheby Parke Bernet, London 1975, ISBN 978-0-85667-004-6.
  • Habsburg Fine Art Auctioneers: The Art of Breguet. An Important Collection of 204 Watches, Clocks and Wristwatches. [...]. Genf 1991, ISBN 3-85895-911-1 (Katalog der gleichnamigen Auktion, Hôtel des Bergues, Genf, 14. April 1991).
  • Emmanuel Breguet, Nicole Minder und Rodolphe de Pierri (Hrsg.): Abraham-Louis Breguet. Die Uhrmacherkunst erobert die Welt. Somogy, Paris 2011, ISBN 978-275720435-1 (Katalog der gleichnamigen Ausstellung im schweizerischen Nationalmuseum (Chateau des Prangins), 10. Juni bis 19. September 2011).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraham-Louis Breguet — Born 10 January 1747(1747 01 10) Neuchâtel, Switzerland Died 17 September 1823 …   Wikipedia

  • Abraham-Louis Breguet — Abraham Breguet Pour les articles homonymes, voir Breguet. Abraham Breguet …   Wikipédia en Français

  • Abraham Louis Breguet — Abraham Breguet Pour les articles homonymes, voir Breguet. Abraham Breguet …   Wikipédia en Français

  • Abraham Louis Breguet — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Abraham Louis Breguet — or Bréguet (10 January 1747 ndash; 17 September 1823), born in Neuchâtel in Switzerland, made many innovations in the course of a career in watchmaking in France. He studied watchmaking in France and in England and invented different escapement… …   Wikipedia

  • Louis Bréguet — Louis Charles Breguet (* 2. Januar 1880 in Paris; † 4. Mai 1955 in Paris) war ein französischer Flugzeugkonstrukteur und ein Mitbegründer der Fluggesellschaft Air France. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Luftfahrt Begeisterung …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Breguet — Pour les articles homonymes, voir Breguet. Louis Breguet Louis François Clément Breguet, né à Paris le 22 décembre 1803 et …   Wikipédia en Français

  • Breguet, Abraham-Louis — ▪ French horologist born Jan. 10, 1747, Neuchatel, Switz. died Sept. 17, 1823, Paris       the leading French horologist of his time, known for the profusion of his inventions and the impeccable style of his designs.       Breguet was apprenticed …   Universalium

  • Breguet (Montre) — Logo de Breguet Société mère Swatch Group Site Web www.breguet.ch …   Wikipédia en Français

  • Louis Charles Bréguet — Louis Charles Breguet (* 2. Januar 1880 in Paris; † 4. Mai 1955 in Paris) war ein französischer Flugzeugkonstrukteur und ein Mitbegründer der Fluggesellschaft Air France. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Luftfahrt Begeisterung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”