Abraham Mosche Fuchs

Abraham Mosche Fuchs (* 17. Oktober 1890 in Ozerno, Ostgalizien; † 29. Mai 1974 Tel Aviv) war polnischer jiddischsprachiger Schriftsteller und Journalist.

Fuchs lebte ab 1914 als Schriftsteller und Korrespondent des New Yorker "Forverts" in Wien. 1938 kam er in Gestapohaft. Gestapoleute verbrannten viele seiner Manuskripte. Konnte nach London ins Exil gehen. Lebte seit 1950 in Tel Aviv. Von ihm erschienen fünf Bücher in Jiddisch und zwei in Hebräisch.

Werke (Auswahl)

  • Unter der Brücke. Otto Müller Verlag, Salzburg 1997, ISBN 3-7013-0961-2 (Jiddische Bibliothek; 3).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraham Fuchs — Abraham Mosche Fuchs (* 17. Oktober 1890 in Ozerno, Ostgalizien; † 29. Mai 1974 Tel Aviv) war polnischer jiddischsprachiger Schriftsteller und Journalist. Er lebte ab 1914 als Schriftsteller und Korrespondent des New Yorker Forverts in Wien. 1938 …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchs (Familienname) — Fuchs ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Fuchs gehört zur Gruppe der Übernamen (Eigenschaftsnamen) und ist einer der häufigsten in Deutschland. Mit ihm wurde im Mittelalter eine persönliche Eigenschaft des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste jiddischer Schriftsteller — Liste jiddischsprachiger Dichter und Schriftsteller Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Lajzer Ajchenrand (1911 1985) …   Deutsch Wikipedia

  • Isaac Schreyer — (* 20. Oktober 1890 in Wiżnitz (Bukowina); † 14. Januar 1948 in New York; Pseudonyme: Herbert Urfahr und Peregrinus) war ein Lyriker und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (postum herausgegeben) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Hund — 1. A guate Hund ve laft se nit1 u2 an schlecht n is kua Schad. (Unterinnthal.) – Frommann, VI, 36, 63. 1) Verläuft sich nicht. 2) Und. 2. A klenst n Hund na hengt mer di grössten Prügel ou (an). (Franken.) – Frommann, VI, 317. 3. A muar Hüünjen a …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • YIDDISH LITERATURE — This articles is arranged according to the following outline: introduction UNTIL THE END OF THE 18TH CENTURY the bible in yiddish literature epic homiletic prose drama liturgy ethical literature Historical Songs and Writings transcriptions of… …   Encyclopedia of Judaism

  • 15. September — Der 15. September ist der 258. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 259. in Schaltjahren), somit bleiben 107 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage August · September · Oktober 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”