Legio II Armeniaca
Schildbemalung der Legio II Armeniaca im frühen 5. Jahrhundert

Die Legio II Armeniaca („Zweite Armenische Legion“) war eine Legion der spätantiken römischen Armee, die mit ihrer Schwesterlegion I Armeniaca als legio ripensis[1]ausgehoben wurde und in der Provinz Armenia stationiert war. Dort war die Legion am Ausbau des Lagers Satala[2] beteiligt.[3]

Um 360 verteidigten die II Armeniaca, Legio II Parthica und eine Legio II Flavia, die möglicherweise mit der Legio II Flavia Virtutis identisch war,[4] erfolglos die Stadt Bezabde (heute Cizre) am Tigris gegen die Perser. Als die Bresche in der Mauer der stark befestigten Stadt nicht mehr verteidigt werden konnte, wurden die Verteidiger in Straßenkämpfen niedergemacht oder gefangen genommen.[5]. Dennoch scheint die Legion fortbestanden zu haben, denn im frühen 5. Jahrhundert wird sie in der Notitia Dignitatum[6] als legio pseudocomitatensis unter dem Oberbefehl des magister militum per Orientem genannt.[3] Die Pseudocomitatenses standen in höherem Ansehen als die Grenztruppen.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Robert Grosse: Römische Militärgeschichte von Gallienus bis zum Beginn der byzantinischen Themenverfassung, Weidmann, Berlin 1920, S. 91.
  2. CIL 2, 13630.
  3. a b Emil Ritterling: Legio (II Armeniaca). In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band XII,2, Stuttgart 1925, Sp. 1456–1457.
  4. Jona Lendering: Legio II Armeniaca. In: Livius.org (englisch)
  5. Ammianus Marcellinus: Res gestae XX, 7
  6. Notitia Dignitatum Or. VII

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Legio II Armeniaca — ( from Armenia ) was a legion of the late Roman Empire.Its name could mean it was garrisoned in the Roman province of Armenia, but later, together with its twin, I Armeniaca , it was moved into the field army as a pseudocomitatensis legion. The… …   Wikipedia

  • Legio II Armeniaca — La Legio II Armeniaca (Segunda legión «armenia») fue una legión romana, de finales del Imperio romano. El nombre de la legión puede referirse a que originariamente formó parte de la guarnición de la provincia romana de Armenia, pero la unidad,… …   Wikipedia Español

  • Legio I Armeniaca — Schildbemalung der Legio I Armeniaca im frühen 5. Jahrhundert Die Legio I Armeniaca („Erste Armenische Legion“) war eine Legion der römischen Armee, die mit ihrer Schwesterlegion Legio II Armeniaca als legio ripensis ausgehoben wurde und in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio I Armeniaca — was a pseudocomitatensis legion of the Late Roman Empire, probably created in the late 3rd century.The name of the legion could refer to it being originally part of the garrison of the Armeniac provinces, but the unit, together with its twin… …   Wikipedia

  • Legio I Armeniaca — Emblema d ela Legio I Armeniaca según la Notitia Dignitatum La Legio I Armeniaca (Primera legión «armenia») fue una legión romana pseudocomitatensis de finales del Imperio romano, creada probablemente a finales del siglo III. El nombre de la… …   Wikipedia Español

  • Legio II Parthica — Aurelianus aus Billon, geprägt in Mediolanum mit den Inschriften GALLIENVS AVGustus und LEGio II PARThica VI Pia VI Fidelis sowie einem Zentauren, dem Legionssymbol der Legio II Parthica. Die Legio II Parthica war, wie die I und III Parthica,… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio II Flavia Virtutis — Die Legio II Flavia Virtutis („zweite flavische Tugend Legion“) war eine spätantike Legion der römischen Armee. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte der Legion 2 Literatur 3 Weblinks 4 Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Legio II Flavia Constantia — The Legio II Flavia Constantia ( reliable Flavian legion ) was a comitatensis Roman legion, created by Diocletian, probably in the year 296 or 297.II Flavia Constantia was formed together with I Maximiana to garrison the newly created province… …   Wikipedia

  • Legio II Parthica — Activa Desde el 197 hasta algún momento del siglo V. País Imperio romano Tipo Legión romana (mariana) Función Infa …   Wikipedia Español

  • Legio II Flavia Virtutis — ( brave Flavian ) was a comitatensis Roman legion, levied by Emperor Constantius II (337 361), together with I Flavia Pacis and III Flavia Salutis .According to Ammianus Marcellinus ( Res Gestae xx.7.1), in 360 II Flavia Virtutis was stationed in …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”