Legio VI Herculia

Die Legio VI Herculia war eine Legion der spätantiken römischen Armee. Sie wurde zusammen mit der Legio V Iovia von Diokletian (284–305) vermutlich bereits zu Beginn seiner Herrschaft aufgestellt. Der Name der Legion nimmt auf den Mitkaiser Maximian Bezug, der den „Spitznamen“ Herculius trug. Das Emblem der Legion ist nicht überliefert.[1]

Beide Legionen wurden in der neuen Provinz Pannonia secunda stationiert, die durch Aufteilung von Pannonia inferior entstanden war. Vom Garnisonsstandort Teutiburgium (bei Vukovar) aus sicherte die Legio VI Herculia das Umland der Provinzhauptstadt Sirmium (Sremska Mitrovica). Die Anwesenheit der Legion ist durch zahlreiche Stempel auf Dachziegeln in der Provinz, wie z. B. in Mursa (Osijek),[2] Bononia (Banoštor in Serbien), Cerevic und Ad Militare (Batina)[3] belegt.[1]

Im frühen 5. Jahrhundert stand die Sexta Herculea unter dem Oberbefehl des Dux Pannoniae. Fünf Kohorten, die Hauptmacht der Legion, waren unter einem Praefectus in Aureo monte („Goldener Berg“, heute Smederevo in Serbien) stationiert. Ein weiterer Praefectus befehligte einen anderen Legionsteil in Teutiburgium, während im Kastell Onagrinum ein dritter Praefectus das Kommando über eine aus der Quinta Iovia und Sexta Herculea zusammengesetzte Einheit hatte.[4] Die Legion war wohl eine reine Grenzlegion (Limitanei), die keine Vexillationen an das Feldheer (Comitatenses) abgegeben hat.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Jona Lendering: Legio VI Herculia. In: Livius.org (englisch)
  2. CIL 3, 3754
  3. CIL 3, 10665
  4. Notitia Dignitatum Occ. XXXII.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Legio VI Herculia — was a Roman legion levied by Diocletian in the end of the 3rd century, and was still in service at the beginning of the 5th century. The cognomen of the legion refers to Hercules, to whom Diocletian s colleague, Maximian (also known as Herculius …   Wikipedia

  • Legio II Herculia — ( devoted to Hercules ) was a Roman legion, levied by Emperor Diocletian (284 305), possibly together with I Iovia , to guard the newly created province of Scythia Minor. The cognomen of this legion came from Herculius , the attribute of Maximian …   Wikipedia

  • Legio II Herculia — Die Legio II Herculia war eine Legion der spätantiken römischen Armee, die zusammen mit der Legio I Iovia um 285 von Diokletian aufgestellt wurde und bis ins 5. Jahrhundert bestand. Der Name der Legion nimmt auf den Mitkaiser Maximian Bezug, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio III Herculia — Schildbemalung der Tertia Herculea im frühen 5. Jahrhundert[1] Die Legio III Herculia („die dem Herkules geweihte 3. Legion“) war eine Legion der spätantiken römischen Armee, die von Diokletian (284–305) vermutlich zu Beginn seiner Herrschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio VI Herculia — Dibujo del escudo de la legión palatina de Herculiani seniores, según la Notitia Dignitatum. La Legio VI Herculia (Sexta legión «hercúlea») fue una legión romana, reunida por Diocleciano a finales del siglo III, y todavía está en servicio a… …   Wikipedia Español

  • Legio II Herculia — La Legio II Herculia (Segunda legión «hercúlea», esto es, dedicada a Hércules) fue una legión romana, creada por el emperador Diocleciano (284 305), posiblemente junto con la I Iovia, para guardar la recientemente creada provincia de Escitia… …   Wikipedia Español

  • Legio VI Herculia — Легион VI Геркулесов Legio VI Herculia Годы существования конец III века Страна Римская империя Тип Пехота при поддержке кавалерии Численность ок. 5000 тысяч Дислокация Тевторбургиум, Паннония …   Википедия

  • Legio II Herculia — Легион II Геркулесов Legio II Herculia Годы существования конец III века Страна Римская империя Тип Пехота при поддержке кавалерии Численность ок. 5000 тысяч Дислокация Малая Скифия …   Википедия

  • Legio III Herculia — La Legio III Herculia (Tercera legión «hercúlea», esto es, dedicada a Hércules) fue una legión romana, creada por el emperador Diocleciano (284 305), en fecha desconocida pero probablemente al comienzo del reinado conjunto de los dos emperadores …   Wikipedia Español

  • Legio I Iovia — Die Legio I Iovia (auch Legio I Iovia Scythica) war eine Legion der spätantiken römischen Armee, die zusammen mit der Legio II Herculia von Diokletian (284 305) gegen Ende des 3. Jahrhunderts n. Chr. aufgestellt wurde. Der Name der Legion… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”