Legio XII Victrix

Die Legio XII Victrix („12. siegreiche Legion“) war eine Legion der spätantiken römischen Armee.

Die Legion wurde vermutlich von einem Gegenkaiser des Imperium Galliarum (260–274) ausgehoben.[1] Nach einer eher spekulativen Theorie soll Victorinus die Legio XII Victrix aufgestellt haben, um die übergelaufene Legio VIII Augusta zu ersetzen.[2] Doch ist auch eine Aufstellung durch Constantius I. (293/305–306) möglich.[3]

Die Legion ist nur durch wenige Ziegelstempel aus Horburg[2] und Koenigshoffen[4] bei Straßburg bekannt, die ins 3./4. Jahrhundert datiert wurden. Sie wurde vermutlich als Limitanei (Grenzlegion) eingesetzt.[5]

Möglicherweise erfolgte ihre Auflösung bereits 274 nach der Wiedereingliederung des Imperium Galliarum in das Gesamtreich.[6] Nach anderer Meinung wurde die Legion im frühen 4. Jahrhundert aufgelöst.[3]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ingemar König: Die gallischen Usurpatoren von Postumus bis Tetricus (Vestigia, Bd. 31), C.H. Beck, München 1981, ISBN 3-406-04801-3, S. 154.
  2. a b Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz. Band 31, 1984, S. 431.
  3. a b Jona Lendering: Legio XII Victrix. In: Livius.org (englisch)
  4. AE 1920, 2.
  5. Tagungsbericht zu dem internationalen Kolloquium „Römische Legionslager in den Rhein- und Donauprovinzen – Nuclei spätantikfrühmittelalterlichen Lebens?“, S. 12.
  6. Legio XII Victrix bei imperiumromanum.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Legio XII Victrix — La Legio XII Victrix (Duodécima legión «victoriosa») fue una legión romana, a la que se conoce tan sólo por azulejos y ladrillos que datan de los siglos III IV descubiertos en Estrasburgo. Poco se sabe de ella, y lo más que hay son suposiciones,… …   Wikipedia Español

  • Legio VI Victrix — Mapa del Imperio romano en el año 125 d. C., bajo el emperador Adriano, acuartelada en Eboracum (York, Inglaterra), en la provincia de Britania, desde el año 119 hasta el …   Wikipedia Español

  • Legio VI Victrix — Gestempelter Dachziegel der (legio VI) VICTR(ix) aus Novaesium, Clemens Sels Museum, Neuss Die Legio VI Victrix (die siegreiche 6. Legion) war eine Legion der römischen Armee, die 41 v. Chr. von Octavian ausgehoben wurde und bis ins frühe 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Legio XII Fulminata — Die Legio XII Fulminata (wörtlich „Blitz Legion“, gelegentlich auch als „Donner Legion“ übersetzt) war eine Legion der römischen Armee, die ursprünglich im Jahr 58 v. Chr. von Gaius Iulius Caesar ausgehoben wurde und bis ins 5. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Legio XII Fulminata — Carte de l Empire romain en 125, sous l empereur Hadrien, montrant la Legio XII Fulminata, stationné à Mélitène (aujourd hui Malatya en Turquie), dans la province de Cappadoce, de 71 jusqu au …   Wikipédia en Français

  • Legio XII Fulminata — Mapa del Imperio romano en el año 125 d. C., bajo el emperador Adriano, mostrando a la Legio XII Fulminata, estacionada en Melitene (Malatya, Turquía), en la provincia de Capadocia, desde el 71 d. C. hasta el siglo IV …   Wikipedia Español

  • Legio XII Fulminata — ( wielder of the thunderbolt ), also known as Paterna , Victrix , Antiqua , Certa Constans , and Galliena , was a Roman legion, levied by Julius Caesar in 58 BC and which accompanied him during the Gallic wars until 49 BC. The unit was still… …   Wikipedia

  • Legio XII Gemina — Die Legio XII Gemina (lat. geminus doppelt) war eine Legion der römischen Armee, die durch Kaiser Tiberius 24 n. Chr. ausgehoben wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Name 2 Geschichte 3 Einzelnachweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Легион XII «Фульмината» (Legio XII Fulminata) — XII Молниеносный легион Legio XII Fulminata Тип: Легион Страна: Древний Рим Сформирован: 58 до н. э. Расформирован: начало V века Награды и титулы …   Википедия

  • Legio VIII Augusta — Die Legio VIII Augusta war ursprünglich eine gallische Legion der römischen Armee, die von Caesar aufgestellt wurde und danach mindestens 400 Jahre lang aktiv war. Wie bei fast allen Legionen Caesars war das Legionsemblem ein Stier.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”