Abraham Theodor Berge
Abraham Berge

Abraham Theodor Berge (* 20. August 1851 in Lyngdal; † 10. Juli 1936) war ein norwegischer rechtsliberaler Politiker der Frisindede Venstre. Er war norwegischer Ministerpräsident von 1923 (als Nachfolger von Otto Bahr Halvorsen) bis 1924.

Der Lehrer Berge begann seine politische Karriere in Lista in der heutigen Stadt Farsund, wo er 1882 zum Bürgermeister gewählt wurde. Von dort ging er 1891 in das norwegische Parlament. Er war in unterschiedlichen Kabinetten Kirchen- und Finanzminister. Nach ein zehnjährigen Pause von der Politik wurde er wieder Finanzminister und später auch Premier, als der diensthabende Premier Otto Bahr Halvorsen starb. Er trat zurück, als eine Abstimmung zur Aufhebung der Prohibition scheiterte.

1926 wurde er - als einziger norgwegischer Premier überhaupt - im Amt angeklagt. Die Beschuldigungen besagten, er habe Informationen im Zusammenhang mit einer Bank zurückhalten, die von der Pleite bedroht war und von der Regierung gerettet werden sollte. Er wurde jedoch 1927 zusammen mit sechs weiteren Ministern freigesprochen.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraham Theodor Berge — Saltar a navegación, búsqueda Abraham Berge Obtenido de Abraham Theodor Berge …   Wikipedia Español

  • Abraham Berge — Abraham Theodor Berge (* 20. August 1851 in Lyngdal; † 10. Juli 1936 in Tønsberg) war ein norwegischer rechtsliberaler Politiker der Frisinnede Venstre. Er war norwegischer Ministerpräsident von 1923 (als Nachfolger von Otto Bah …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham Berge — Abraham Theodor Berge (20 August 1851 ndash;10 July 1936) was a Norwegian politician representing Venstre, the social liberal party, and later Frisinnede Venstre, a right of centre party. Born in Lyngdal in present day Vest Agder, he was Prime… …   Wikipedia

  • Abraham Berge — Abraham Berge. Abraham Theodor Berge (Lyngdal, 20 de agosto de 1851 al 10 de julio de 1936) fue un político noruego. Fue primer ministro de Noruega en los años de 1923 a 1924. Era miembro del partido Venstre. Berge era maestro de profesión …   Wikipedia Español

  • Theodor Adorno — Theodor W. Adorno (rechts) zusammen mit Max Horkheimer (1965) Theodor W. Adorno (eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund Adorno; * 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Körner (Schriftsteller) — Theodor Körner, porträtiert von seiner Schwester Emma Sophie Körner, 1813/1814 Carl Theodor Körner (* 23. September 1791 in Dresden; † 26. August 1813 bei Gadebusch in Mecklenburg) war ein deutscher Dichter und Dramatiker. Berühmt wurde er durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Wiesengrund Adorno — Theodor W. Adorno (rechts) zusammen mit Max Horkheimer (1965) Theodor W. Adorno (eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund Adorno; * 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Minister of Finance (Norway) — Norwegian Ministers of Finance after 1945 …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Adorno — Theodor W. Adorno (rechts) zusammen mit Max Horkheimer (1965) Theodor W. Adorno (eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund Adorno; * 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz) war ein deutsche …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”