Abrasio conjunctivae

Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs- und verschleißbedingt auf oder werden in der Medizin mit diagnostischer und therapeutischer Absicht durchgeführt. Verfahren, die der Abrasion dienen, werden abrasiv oder abradierend genannt. Eingesetzte Hilfsmittel heißen Abrasiva (singular: Abrasivum). Bei der Abrasion entferntes Gewebematerial bezeichnet man als Abradat.

Inhaltsverzeichnis

Diagnostische und therapeutische Anwendungen

Abrasionen finden in mehreren medizinischen Fachgebieten zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken Anwendung:

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Abrasionsarthroplastik In: Arthrose Therapie Verzeichnis Webseite

Literatur

  • Roche Lexikon Medizin, 5. Auflage, Urban & Fischer 2003. ISBN 3437151800 Onlineversion

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrasio — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasio corneae — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasio — Ab|ra|sio, die; , …ones [spätlat. abrasio = Abschabung] (Med.): Ausschabung, Auskratzung (bes. der Gebärmutter). * * * Abrasio   [Abrasion] die, /...si onen oder ...si ones, Medizin: in der Gynäkologie die Ausschabung der Gebärmutter; in der …   Universal-Lexikon

  • Abradat — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abradieren — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasionsarthroplastik — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasiva — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasivum — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasion (Medizin) — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”