Abrasion (Medizin)

Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs- und verschleißbedingt auf oder werden in der Medizin mit diagnostischer und therapeutischer Absicht durchgeführt. Verfahren, die der Abrasion dienen, werden abrasiv oder abradierend genannt. Eingesetzte Hilfsmittel heißen Abrasiva (singular: Abrasivum). Bei der Abrasion entferntes Gewebematerial bezeichnet man als Abradat.[1]

Inhaltsverzeichnis

Diagnostische und therapeutische Anwendungen

Abrasionen finden in mehreren medizinischen Fachgebieten zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken Anwendung:

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Abradat In: Roche Lexikon Medizin, 5. Auflage, Urban & Fischer 2003. ISBN 3437151800 Onlineversion
  2. Abrasionsarthroplastik In: Arthrose Therapie Verzeichnis Webseite

Literatur

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Abrasion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrasion — (von lateinisch abrasio „Abkratzung“) steht für: Abrasion (Medizin), die Entfernung von Körpergewebe in der Medizin Abrasio dentium, ein Zahnhartsubstanzverlust infolge mechanischer Reibung Küstenerosion, Erosion des Gesteins der Küstenregion… …   Deutsch Wikipedia

  • Abrasion — Ab|rasio̱n w; , en, in fachspr. Fügungen: Ab|ra̱sio, Mehrz.: ...io̱|nes: 1) Ab oder Ausschabung, Auskratzung. 2) Abnutzung. Ab|ra̱sio con|juncti̱vae: Abschabung der Augenbindehaut (zur Diagnostik oder z. B. bei ↑Trachom). Ab|ra̱sio cọrneae:… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ablation (Medizin) — Ablation (lat. ablatio „Abtragung, Ablösung“) ist ein medizinischer Begriff und steht für das Entfernen von Körpergewebe bzw. Körperteilen. Dies umfasst auch indirektes Entfernen durch Veröden bei Katheterablation.[1] Der Begriff „Amputation“ hat …   Deutsch Wikipedia

  • Abration — Abrasion (von lateinisch abrasio „Abkratzung“) steht für: Abrasion (Medizin), die Entfernung von Körpergewebe in der Medizin Abrasio dentium, ein Zahnhartsubstanzverlust infolge mechanischer Reibung Abrasion (Geologie), die flächenhafte Abtragung …   Deutsch Wikipedia

  • Abradat — Ab|rada̱t [zu lat. abradere, abrasum = abkratzen, abschaben] s; [e]s, e: das bei einer Abrasion gewonnene Material …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • abradieren — ab|radi̲e̲ren: eine Abrasion vornehmen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • abrasiv — abrasi̱v, in fachspr. Fügungen: ab|rasi̱vus, ...va, ...vum: eine Abrasion, eine Abnutzung bewirkend, abschleifend, abätzend, abtragend; z. B. ↑Cheilitis abrasiva …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Abschabung — Ạbschabung vgl. Abrasion …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Auskratzung — A̲u̲skratzung vgl. Abrasion u. Kürettage …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ausschabung — A̲u̲sschabung vgl. Abrasion und Kürettage …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”