Abrissbirne
Abrissbirne im Einsatz
Abrissbirne im Einsatz

Eine Abrissbirne, auch Stahlmasse, Abbruchbirne, Eisensack, Prallkugel, Abrisskugel, oder Trümmerbirne ist ein Werkzeug zum Abbruch von Gebäuden.

Eine Abrissbirne besteht aus einem birnenförmigen oder kugelförmigen Stück Stahl mit einer Masse von 500 kg bis 8000 kg. Sie wird an einen Seilbagger gehängt und zum Pendeln gebracht. Durch die Pendelbewegung nimmt sie kinetische Energie auf. Trifft sie auf die abzureißende Wand, wird diese überlastet und zerbricht. Das Verfahren eignet sich gut für Mauerwerk; bei dickem Stahlbeton aus den 1960er und 1970er Jahren ist es nur begrenzt verwendbar. Dies liegt an der hohen (Zug-)Festigkeit von armiertem Beton.

Weblinks

 Commons: Abrissbirne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Abrissbirne – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrissbirne — Ạb|riss|bir|ne, die: beim Abriss von Häusern o. Ä. verwendete Stahlkugel, die an einem Kran hängt u. durch dessen Bewegung mit Wucht gegen das Mauerwerk geschleudert wird, das auf diese Weise zum Zusammenstürzen gebracht wird. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Abrissbirne — Ạb|riss|bir|ne (beim Abriss von Gebäuden verwendete Stahlkugel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abbruch (Bauwesen) — Abbruch eines Wohnblocks Der Abbruch im Bauwesen bezeichnet das komplette oder teilweise Zerstören und Entsorgen von Hoch und Tiefbauten aller Art durch einen Bauunternehmer oder durch ein Abbruchunternehmen. Hierbei kommen grobe Abbruchgeräte… …   Deutsch Wikipedia

  • Abrisshaus — Das Palais Reichenbach in Kassel beim Beginn des Abbruchs im November 2005 Abbruchhaus beim Abriss Das Abbruchhaus (auch Abrisshaus oder Schrottimmobilie …   Deutsch Wikipedia

  • Hydraulikbagger — Ein Bagger ist eine Baumaschine zur Bewegung von Boden insbesondere zum Ausheben und Wiederverfüllen von Erdvertiefungen wie z. B. Baugruben. Auch zur Bewegung von Schütt und anderen Gütern oder bei der Gewinnung von Kohle und Erzen im Tagebau… …   Deutsch Wikipedia

  • Hüllkreisbagger — Ein Bagger ist eine Baumaschine zur Bewegung von Boden insbesondere zum Ausheben und Wiederverfüllen von Erdvertiefungen wie z. B. Baugruben. Auch zur Bewegung von Schütt und anderen Gütern oder bei der Gewinnung von Kohle und Erzen im Tagebau… …   Deutsch Wikipedia

  • Longfrontbagger — Ein Bagger ist eine Baumaschine zur Bewegung von Boden insbesondere zum Ausheben und Wiederverfüllen von Erdvertiefungen wie z. B. Baugruben. Auch zur Bewegung von Schütt und anderen Gütern oder bei der Gewinnung von Kohle und Erzen im Tagebau… …   Deutsch Wikipedia

  • Minneapolis City Hall — Rathaus von Minneapolis und Hennepin County Courthouse um 1900, Ansicht von Nordosten. Das Minneapolis City Hall and Hennepin County Courthouse ist ein 1888 errichtetes Gebäude in Minneapolis, das von Long and Kees entworfen wurde und sowohl von… …   Deutsch Wikipedia

  • Norrmalmsregleringen — Die fünf Cityhochhäuser in Bau 1964 Die Sanierung von Norrmalm (schwedisch Norrmalmsregleringen) war die städtebauliche Neugestaltung Norrmalms, der Stockholmer City, die 1945 von der Stadt beschlossen und von 1952 bis in die 1970er Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Quetschkopfgeschoss — Wirkung auf der Innenseite einer Stahlplatte Als Quetschkopf wird Munition bezeichnet, die beim Auftreffen auf das Ziel Plastiksprengstoff verteilt (breitgequetscht) und erst dann zündet. Dies führt zu einer großflächigen Druckwirkung auf das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”