Abroll-Container-Transport-System
ACTS-Verladung
ACTS-Tragwagen mit ausgeschwenktem Drehrahmen

Das Abrollcontainer-Transportsystem (ACTS) nimmt im Kombinierten Verkehr Straße–Schiene einen wichtigen Platz ein.

Das ACTS kombiniert den auf der Straße gängigen Abrollcontainertransport mit dem Bahntransport. Das einfach zu handhabende System, ermöglicht den schnellen Umschlag von Abrollcontainern zwischen dem LKW und der Bahn und benötigt dabei keinerlei stationären Ladehilfen (Stapler, Kran). Lasten mit einer höchstzulässigen Gesamtmasse von bis zu 17,8 t können damit bewegt werden.

Der Abrollcontainer ist ein Ladebehälter auf Rollen, dessen Unterrahmen genormt ist. Sein Aufbau kann je nach Verwendungszweck (innerhalb der Normmaße) sehr unterschiedlich sein. Die ACTS-Container sind in offener oder gedeckter Ausführung, mit Flügeltüren oder mit RID geprüfter, dichter Klappe, sowie als Presscontainer, Bauschuttcontainer usw. erhältlich.

Für den Straßentransport des Abrollcontainers wird ein Lastwagen mit bahngeprüftem Ketten- oder Hakengerät benötigt (auch „Abroller“ genannt), welches das Auf-, Ab- und Umladen gestattet. Die Bahnunternehmen stellen den ACTS-Güterwagen mit Drehrahmen zur Verfügung. Schwenkbare Führungsschienen auf dem Waggon ermöglichen ein einfaches Umladen der ACTS-Container.

Solche Container werden oft auch als Müllsammelcontainer beispielsweise für Altglas, Altpapier, Bauschutt und Industrieabfall verwendet. Dabei werden diese Container direkt bei dem Mülllieferanten aufgestellt und bei Bedarf nur ausgetauscht. Bei den Altpapiercontainern gibt es auch solche, die mit einer Presse verbunden sind, so dass der Container mehr Abfall fasst.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abroll-Container-Transport-System — Abrollcontainer Transportsystem; ACTS …   Universal-Lexikon

  • Abrollcontainer-Transportsystem — Abroll Container Transport System; ACTS …   Universal-Lexikon

  • ACTS — Abrollcontainer Transportsystem; Abroll Container Transport System * * * ACTS   [Abk. für Advanced Communication, Technology and Services, dt. »entwickelte Kommunikation, Technik und Dienste«], ein EU Forschungsprogramm, mit dem die …   Universal-Lexikon

  • Ladungssicherung — bezeichnet das Sichern von Ladungen (Frachtgütern) im Straßen , Eisenbahn , Luft und Schiffsverkehr gegen die beim Transport auftretenden physikalischen Bewegungskräfte und gilt der Beförderungssicherheit. Diese Kräfte treten z. B. im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”