Abrud
Abrud
Großschlatten
Abrudbánya
Wappen von Abrud
Abrud (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Alba
Koordinaten: 46° 16′ N, 23° 4′ O46.27388888888923.063333333333627Koordinaten: 46° 16′ 26″ N, 23° 3′ 48″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 627 m
Einwohner: 5.819 (1. Januar 2009)
Postleitzahl: 515100
Telefonvorwahl: (+40) 02 58
Kfz-Kennzeichen: AB
Struktur und Verwaltung (Stand: 2008)
Gemeindeart: Stadt
Gliederung: 3 Gemarkungen/Katastralgemeinden: Abrud-Sat, Gura Cornei, Soharu
Bürgermeister: Ioan Tiberiu Rațiu (PD-L)
Postanschrift: Piața Eroilor, nr. 1
loc. Abrud, jud. Alba, RO–515100
Webpräsenz:

Abrud (ung. Abrudbánya, dt. Großschlatten) ist eine Stadt im Kreis Alba in Rumänien. In dem Ort, durch den der gleichnamige Fluss fließt, leben 6213 Einwohner.

Geschichte

Der Ort Abrud entstand auf den Fundamenten einer ehemaligen dako-römischen Siedlung namens „Abruttus“. 1472 erhielt Abrud die Stadtrechte. Die Stadt diente im Mittelalter dem Verteidigungssystem der Goldminen von Roșia Montană, die nördlich von Abrud liegen. Im Jahre 1559 entstand in Abrud eine Druckerei. Während des Aufruhrs im Jahre 1784 kämpften die Bauernführer Horea (Vasile Ursu Nicola), Cloșca (Ion Oargă) und Crișan (Marcu Giurgiu) in Abrud gegen die österreichische Armee.

Bildergalerie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrud — Vue d Abrud …   Wikipédia en Français

  • Abrud — Infobox Settlement subdivision type = Country subdivision name = ROU timezone=EET utc offset=+2 timezone DST=EEST utc offset DST=+3 map caption = Location of Abrud |official name=Abrud image shield= subdivision type1=County subdivision name1=Alba …   Wikipedia

  • Abrud — Original name in latin Abrud Name in other language Abrud, Abrudbanya, Abrudbnya, Aktenburg, Абруд State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 46.27406 latitude 23.06339 altitude 598 Population 6122 Date 2012 06 02 …   Cities with a population over 1000 database

  • Abrud (Begriffsklärung) — Abrud ist der Name mehrerer Orte in Rumänien: Abrud, Stadt im Kreis Alba Abrud (Constanța), Dorf im Kreis Constanța Abrud Sat, Dorf im Kreis Alba Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Be …   Deutsch Wikipedia

  • Abrud-Banya — (Großschlatten, Altenburg, Auraria magna), Bergflecken im Kreise Karlsburg (Siebenbürgen), am Flüßchen Ompoly; 4500 Ew., betreiben Bergbau auf Gold u. Silber …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abrud-Banya — Abrud Banya, in der Karlsburger Gespanschaft in Siebenbürgen; Goldgruben und Goldwäschen, 4300 E …   Herders Conversations-Lexikon

  • Abrud River — Geobox River name =Abrud River native name = hu. Abrud patak other name = other name1 = image size = image caption = country type = Countries state type = region type = district type = Counties city type = Villages country = Romania country1 =… …   Wikipedia

  • Abrud (rivière) — l Abrud Caractéristiques Longueur  ? Bassin  ? Bassin collecteur le Danube Débit mo …   Wikipédia en Français

  • Abrud-Sat — Original name in latin Abrud Sat Name in other language State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 46.28166 latitude 23.06098 altitude 617 Population 1355 Date 2013 04 21 …   Cities with a population over 1000 database

  • Río Abrud — Saltar a navegación, búsqueda Abrud Nos falta una foto de este río. País que atraviesa …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”