Absalom
Gemälde von Albert Weisgerber

Abschalom (auch Absalom) war einer der jüngeren Söhne von König David und ein Halbbruder von Salomo. Er lebte um das Jahr 1000 v. Chr.

Obwohl er von seinem Vater sehr geliebt wurde, versucht er diesen zu stürzen. Die Umstände werden in biblischen Erzählung des Alten Testaments geschildert:

Abschaloms Halbbruder Amnon vergewaltigte seine Halbschwester Tamar. David jedoch unternahm nichts weiter, als Amnon des Hofes in Jerusalem zu verweisen. Abschalom – voller Zorn – übte bittere Rache und tötete Amnon und musste anschließend vor David fliehen. Erst nach einigen Monaten wagte er wieder vor seinen Vater zu treten. Er war zur Überzeugung gelangt, dass Davids Regentschaft schwach war, und dass Israel einen starken König brauchte. Mit Hilfe seines Beraters Ahitofel konnte er unter den Fußsoldaten und Ältesten Freunde gewinnen und auf der anderen Seite des Jordan ein kleines Heer mobilisieren. David musste aus Jerusalem fliehen.

Über Spitzel, darunter auch der junge Priester Huschai, konnte David jedoch erreichen, dass Abschalom aus der Stadt gelockt wurde. Im Wald von Efraim kam es zur Schlacht. Abschalom, auf der Flucht vor den Soldaten seines Vaters, blieb mit seinem langen Haupthaar in der Krone eines Baumes hängen. Joab, dem Hauptmann Davids, blieb nichts anderes zu tun, als ihn zu töten.

Die Nachricht vom Tod Abschaloms wird David auf einfühlsame Weise von einem Kuschiter überbracht (2 Sam 18,32–19,3):

32Der König fragte den Kuschiter: Geht es dem Jungen, Abschalom, gut? Der Kuschiter antwortete: Wie dem jungen Mann möge es allen Feinden meines Herrn, des Königs, ergehen, allen, die sich in böser Absicht gegen dich erhoben haben.
19,1Da zuckte der König zusammen, stieg in den oberen Raum des Tores hinauf und weinte. Während er hinaufging, rief er (immer wieder): Mein Sohn Abschalom, mein Sohn, mein Sohn Abschalom! Wäre ich doch an deiner Stelle gestorben, Abschalom, mein Sohn, mein Sohn! 2Man meldete Joab [seinem General]: Der König weint und trauert um Abschalom. 3So wurde der Tag der Rettung für das ganze Volk zu einem Trauertag; denn die Leute hörten an diesem Tag: Der König ist voll Schmerz wegen seines Sohnes.

Der alte David bestimmte noch knapp vor seinem Tod Abschaloms jüngeren Halbbruder Salomo zu seinem Nachfolger und ließ ihn zum König salben.

Siehe auch

Literatur und Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absalom — or Avshalom ( he. אַבְשָלוֹם Father/Leader of/is peace or Salem is my Father , Standard Hebrew Avšalom, Tiberian Hebrew ʾAḇšālôm), in the Bible, is the third son of David, king of Israel. He was deemed the most beautified man in the kingdom (2… …   Wikipedia

  • Absalom — • Article covers Absalom, son of David; Absalom, father of Mathathias; and Absalom, father of Jonathan Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Absalom     Absalom      …   Catholic encyclopedia

  • ABSALOM — (Heb. אַבְשָׁלוֹם, אַבְשָׁלֹם, אֲבִישָׁלוֹם), third son of david , born during his reign in Hebron, probably about 1007/06 B.C.E. In the Bible Absalom was the son of Maacah, the daughter of King Talmai of Geshur. When his half brother Amnon… …   Encyclopedia of Judaism

  • ¡Absalom — ¡Absalom, Absalom! Saltar a navegación, búsqueda Absalom, Absalom! Autor William Faulkner País Estados Unidos Idioma Inglés Género …   Wikipedia Español

  • ABSALOM — (1) Judah Maccabaeus ambassador in 164 B.C.E. (II Macc. 11:17). (2) The father of Mattathias and Jonathan, who both held high commands during the Maccabean wars (I Macc. 11:70 and 13:11; Jos., Ant., 13:161, 202). (3) The younger son of John… …   Encyclopedia of Judaism

  • Absalom — Absalom, Absalom Saltar a navegación, búsqueda ¡Absalom, Absalom! Obtenido de Absalom, Absalom …   Wikipedia Español

  • Absalom — Absalom, 3. Sohn Davids von der Maecha, Tochter des Königs von Geschur, von großer Schönheit aber hochfahrendem, rachsüchtigem Wesen, erschlug seinen Bruder Ammon meuchlerisch, weil er Abss. Schwester Thamar mißbraucht hatte und entfloh zu seinem …   Herders Conversations-Lexikon

  • Absalom — (hebr., d.i. Vater des Friedens), Sohn Davids von der Maecha, Tochter des Königs Talmai von Gesur. Durch die Ermordung seines Stiefbruders Amnon, welcher A s rechte Schwester Thamur geschändet hatte, hatte sich A. Davids Zorn zugezogen u. war… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Absălom — (hebr., »Vater des Friedens«), drittgeborner Sohn Davids, ein schöner Mann, wegen seiner Leutseligkeit beim Volke beliebt, rächte die Schmach seiner Schwester Thamar an seinem ältesten Bruder Amnon durch dessen Ermordung und ward deshalb von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Absalom — Absalom, 3. Sohn des Königs David von Israel, als Empörer von Joab erstochen (2 Sam. 13 18) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Absalom — m Biblical: name (probably meaning ‘father of peace’ in Hebrew) of the third son of King David, who rebelled against him and was eventually killed when he was caught by the hair in an oak tree as he fled, to the great grief of his father (2… …   First names dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”