Absalom Themba Dlamini

Absalom Themba Dlamini (* 1. Dezember 1950) ist ein swasiländischer Politiker. Er war Premierminister von Swasiland vom 26. November 2003 bis 16. Oktober 2008.

Biografie

Dlamini war 1978 Bachelor-Absolvent an der damaligen botsuanisch-swasiländischen Universität. 1987 absolvierte er zudem den Master an der Universität von Nairobi. Er sammelte seit seiner Schulzeit große Erfahrung auf vielen verschiedenen Gebieten; so hatte er Manager-Positionen beim Swaziland National Provident Fund, bei der swasiländischen Zentralbank und bei der Swaziland Industrial Development Company inne. Außerdem diente Dlamini als Verwaltungsrat vieler swasiländischer Unternehmen. Ab 1991 war er Direktor und Vorstandsvorsitzender von Tibiyo Taka Ngwane, einer nationalen Organisation zur Bewahrung swasiländischer Kultur und Entwicklung wirtschaftlicher Strategien.

Dlamini wurde am 14. November 2003 zum Premierminister ernannt. König Mswati III. ehrte ihn mit der „Königlichen Medaille des Obersten Beraters der Königlichen Verordnung von König Sobhuza II.“ .

Am 16. Oktober 2008 folgte ihm der frühere Premierminister Barnabas Sibusiso Dlamini im Amt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absalom Themba Dlamini — Saltar a navegación, búsqueda Themba Dlamini Obtenido de Absalom Themba Dlamini …   Wikipedia Español

  • Themba Dlamini — Absalom Themba Dlamini est le premier ministre du Swaziland du 26 novembre 2003 au 18 septembre 2008. Voir aussi Liste des dirigeants actuels Portail de la politique …   Wikipédia en Français

  • Themba Dlamini — Absalom Themba Dlamini (1950) es el actual Primer Ministro de Suazilandia. Fue elegido para ese cargo por el Rey Mswati III el 26 de noviembre de 2003. Anteriormente había sido el director gerente de Tibiyo Takangwane, una compañía propiedad de… …   Wikipedia Español

  • Themba Dlamini — Absalom Themba Dlamini es el actual Primer Ministro de Swazilandia. Fue elegido para ese cargo por el Rey Mswati III el 26 de noviembre de 2003 …   Enciclopedia Universal

  • Themba Dlamini — Infobox Prime Minister name = Absalom Themba Dlamini order = Prime Minister of Swaziland monarch = Mswati III deputy = Constance Simelane term start = 26 November 2003 predecessor = Paul Shabangu birth date = 1950 birth place = party = Absalom… …   Wikipedia

  • Dlamini — ist der Familienname mehrerer Personen: Absalom Themba Dlamini (* 1950), Premierminister von Swasiland Barnabas Sibusiso Dlamini (* 1942), Premierminister von Swasiland Bhekimpi Dlamini (1924–1999), Premierminister von Swasiland Bonginkosi… …   Deutsch Wikipedia

  • Themba — ist Namensbestandteil folgender Personen: Absalom Themba Dlamini (* 1950), swasiländischer Politiker, ehemaliger Premierminister von Swasiland Can Themba (1924–1969), südafrikanischer Schriftsteller und Journalist Themba steht außerdem für:… …   Deutsch Wikipedia

  • Absalom (Begriffsklärung) — Absalom ist der Name von: Absalom Willis Robertson (1887 1971), ein US amerikanischer Politiker Absalom Themba Dlamini (* 1950), ein swasiländischer Politiker Siehe auch: Absalom, Absalom!, Roman von William Faulkner Absalom Creek, ein Fluss im… …   Deutsch Wikipedia

  • Dlamini (surname) — Dlamini is a surname, common in Swaziland and South Africa. People with the surname Dlamini include: The House of Dlamini: The reigning royal family of Swaziland. Absalom Dlamini Nkosinathi Nhloso Dlamini : son of Eric Dlamini. Ayanda… …   Wikipedia

  • Barnabas Sibusiso Dlamini — (* 15. Mai 1942) ist ein swasiländischer Politiker und war von 1996 bis 2003 und ist seit 16. Oktober 2008 Premierminister von Swasiland. Biografie Bevor er Regierungschef wurde, war er von 1984 bis 1993 Finanzminister von Swasiland und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”