Abscherung (Statik)
Illustration: Oben Nietverbindung, Unten Bolzenverbindung

Die Abscherung ist eine Beanspruchungsart in der Statik. Abscherung tritt bei Formschlüssigen Verbindungen auf. Darunter fallen zum Beispiel Nieten, Bolzen, Passfedern oder lose Schrauben. Hierbei spricht man auch von Abscherspannung, Scherspannung oder Schubspannung. Das Formelzeichen für die Abscherspannung ist τ, sie wird angegeben in {N \over mm^2}

Bei Beanspruchung auf Abscherung unterscheidet man die Schnittigkeit der Verbindungen, d.h. wie viele Flächen abgeschert werden. Das obere Beispiel im Bild, eine einfache Nietverbindung, ist einschnittig, die Verbindung im unteren Beispiel ist zweischnittig. Dies wirkt sich auch in der Formel aus:

 \tau = {F \over {n \cdot A}}

mit
F - wirkende Kraft
n - Schnittigkeit bzw. Anzahl der Abscherflächen
A - Abscherfläche

Siehe auch

Scherversuch, Scherung (Mechanik)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abscherung — bezeichnet: in der Geologie eine tektonische Bewegung, siehe Abscherung (Geologie) in der Statik eine Beanspruchungsart, siehe Abscherung (Statik) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Ausklinken — Auseinandergeklapptes Feinschneidewerkzeug Das Scherschneiden oder Scheren ist das Zerteilen eines Werkstoffes durch zwei sich aneinander vorbeibewegende Schneiden (DIN 8588). Der Werkstoff wird dabei durch Scherkräfte abgeschert. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschneiden — Auseinandergeklapptes Feinschneidewerkzeug Das Scherschneiden oder Scheren ist das Zerteilen eines Werkstoffes durch zwei sich aneinander vorbeibewegende Schneiden (DIN 8588). Der Werkstoff wird dabei durch Scherkräfte abgeschert. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchlochen — Auseinandergeklapptes Feinschneidewerkzeug Das Scherschneiden oder Scheren ist das Zerteilen eines Werkstoffes durch zwei sich aneinander vorbeibewegende Schneiden (DIN 8588). Der Werkstoff wird dabei durch Scherkräfte abgeschert. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Beidseitiger Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Blattung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Brustversatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelter Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Eckverbund — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Einseitiger Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”