Abschied auf Waterloo Bridge
Filmdaten
Deutscher Titel: Ihr erster Mann (dt) / Abschied auf Waterloo Bridge (at)
Originaltitel: Waterloo Bridge
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1940
Länge: 108 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Mervyn LeRoy
Drehbuch: Robert E. Sherwood
S.N. Behrman
Hans Rameau
George Froeschel
Produktion: Sidney Franklin
Mervyn LeRoy
Musik: Herbert Stothart
Kamera: Joseph Ruttenberg
Schnitt: George Boemler
Besetzung

Ihr erster Mann, auch: Abschied auf Waterloo Bridge, (Originaltitel: Waterloo Bridge) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Mervyn LeRoy aus dem Jahr 1940. Es ist ein Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1931 und basiert ebenso wie dieser auf dem seinerzeit populären Theaterstück „Die Waterloo-Brücke“ (Waterloo Bridge) von Robert E. Sherwood.

Die Hauptrollen in der Neuverfilmung spielten Vivien Leigh und Robert Taylor. Es war Leighs erster Film nach ihrem Großerfolg mit Vom Winde verweht.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs kehrt der britische Offizier Roy (Robert Taylor) zur Waterloo Bridge in London zurück. Dort erinnert sich an die Zeit des Ersten Weltkriegs und die junge Tänzerin Myra (Vivien Leigh), die er kennenlernte, bevor er an die Front zog. Da sie auch nach Beginn der Ausgangssperre bei ihm blieb, wurde sie aus der Ballettgruppe ausgeschlossen. Sie lebte auf den Straßen von London und fiel noch tiefer, als sie erfuhr, dass ihre wahre Liebe auf dem Schlachtfeld gefallen ist. Doch in Wirklichkeit lebte Roy noch, fand Myra nach vielen Jahren wieder und zog mit ihr auf den Landsitz seiner Familie.

Hintergründe

Der von Metro-Goldwyn-Mayer produzierte Schwarzweißfilm erwies sich an den Kinokassen als sehr erfolgreich und erhielt zwei Oscar-Nominierungen in den Kategorien Beste Musik und Beste Kamera. Sowohl Taylor als auch Leigh bezeichneten Waterloo Bridge als ihren Lieblingsfilm.

Kritiken

„Pseudotragisch und verlogen, jedoch gepflegt inszeniert und eindrucksvoll gespielt.“

Lexikon des internationalen Films

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waterloo Bridge (1931) — Filmdaten Deutscher Titel Waterloo Bridge Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Aubrey Smith — im Film „Abschied auf Waterloo Bridge“, (Originaltitel: Waterloo Bridge), 1940 Sir Charles Aubrey Smith, KBE (* 21. Juli 1863 in London; † 20. Dezember 1948 in Beverly Hills …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Aubrey Smith — Aubrey Smith im Film „Abschied auf Waterloo Bridge“, (Originaltitel: Waterloo Bridge), 1940 Sir Charles Aubrey Smith, KBE (* 21. Juli 1863 in London; † 20. Dezember 1948 in Beverly Hills …   Deutsch Wikipedia

  • Ihr erster Mann — Filmdaten Deutscher Titel Ihr erster Mann Originaltitel Waterloo Bridge Pr …   Deutsch Wikipedia

  • George Froeschel — (* 8. März 1891 in Wien als Georg Fröschel; † 22. November 1979 in Los Angeles) war ein österreichisch amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Oscarpreisträger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kriegsfilmen — Es ist teilweise umstritten, welche Spielfilme als „Kriegsfilme“ gelten können. Wie im Hauptartikel Kriegsfilm dargelegt, gibt es die Auffassung, nur die Thematisierung moderner Kriege rechtfertige das Etikett „Kriegsfilm“. Hiervon abweichend… …   Deutsch Wikipedia

  • Sarah Dallin — Bananarama Gründung 1981 Genre Pop Website http://www.bananarama.co.uk Gründungsmitglieder Gesang Keren Woodward Gesang Sarah Dallin …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/D — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”