Abschied der Slawin

Abschied der Slawin (Прощание славянки) ist neben der Nationalhymne der bekannteste Marsch in Russland. Er wurde 1912 von Wassili Agapkin (1887 - 1964) komponiert.

Im originalen Liedtext von V. Lasarew (1912) handelt der Marsch von einem Soldaten, der von seiner Frau Abschied nimmt. Es gibt aber zwei neuere Texte von A. Mingalew und M. Galich mit patriotischerem Inhalt.

Im Film Gefangen im Kaukasus (1996) von Sergei Wladimirowitsch Bodrow dient Abschied der Slawin als ein wichtiges Instrument in der Erzählung.

Ebenfalls wird der Marsch in dem Film Attack on Leningrad, in einer Interpretierung einer Militärbrassband unter der Leitung von I. Petrov, gespielt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschied von Slavianka — Abschied der Slawin (Прощание славянки) ist neben der Nationalhymne der bekannteste Marsch in Russland. Er wurde 1912 von Wassili Agapkin (1887 1964) komponiert. Im originalen Liedtext von V. Lasarew (1912) handelt der Marsch von einem Soldaten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto der Große — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Proshanie slavianka — Abschied der Slawin (Прощание славянки) ist neben der Nationalhymne der bekannteste Marsch in Russland. Er wurde 1912 von Wassili Agapkin (1887 1964) komponiert. Im originalen Liedtext von V. Lasarew (1912) handelt der Marsch von einem Soldaten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Marschmusik — Ein Marsch (italienisch marcia, französisch marche, von lateinisch marcare, „hämmernd schreiten“) ist ein Musikstück, dessen Zweck darin besteht, die Bewegung einer größeren Menschenmenge zu begleiten und beim Marschieren zu regeln. Marschmusik… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser Otto I. — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I. (HRR) — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Handschrift der Weltchronik Ottos von Freising, um 1200 (Mailand, Bibliotheca Ambrosiana, Ms. f. 129sup)). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”