Abschilferung

Desquamation (lat.: Desquamatio; synonym: Abschilferung, (Ab-)Schuppung, Schuppenbildung) bezeichnet in der dermatologischen Bedeutung das Abstoßen der obersten, verhornten Schichten der Haut (Stratum corneum) unter Bildung von Hautschuppen.

Es handelt sich hierbei um einen ständig ablaufenden Vorgang im Zuge der normalen Regeneration dieser Gewebe. Dieser physiologische Prozess wird als Desquamatio insensibilis bezeichnet, während die Desquamatio sensibilis die verstärkte Ablösung der oberen Hornschicht der Haut infolge pathophysiologischer Prozesse beschreibt und kennzeichnend für eine Vielzahl von Hautkrankheiten ist.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschilferung — Abschilferung, 1) Abgang der Oberhaut in kleienartigen seinen Stücken, z.B. nach Masern; 2) (Abschieferung), Ablösung in dünnen Blättern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abschilferung — Abschilferung,   Medizin: die Abschuppung. * * * Ạb|schil|fe|rung, die; , en (landsch.): 1. das Abschilfern. 2. abschilfernde Stelle …   Universal-Lexikon

  • Abschilferung — Ạbschilferung: = Defurfuration …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Abschilferung — Ạb|schil|fe|rung (Abschuppung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hyperkeratinisierung — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Epidermis, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkeratotisch — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Epidermis, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Proliferationshyperkeratose — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Epidermis, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Retentionshyperkeratose — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Epidermis, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hautschuppe — Hautschuppen Die Hautschuppe (lat.: squama; engl.: epidermal scale; kurz: Schuppe) ist eine mit bloßem Auge sichtbare Aggregation von Korneozyten.[1] Desquamation (lat.: Desquamatio; synonym: Abschilferung, (Ab )Schuppung …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkeratose — Als Hyperkeratose (von griechisch: hyper über; keratos Horn) bezeichnet man die übermäßige Verhornung der Haut.[1] Die äußerste Schicht der Oberhaut, das Stratum corneum, wird großflächig oder auch nur punktuell dicker. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”