Abschleppwagen
Schwerlast-Abschleppfahrzeug
Abschleppwagen Oldtimer

Abschleppfahrzeuge sind Nutzfahrzeuge, die Kraftfahrzeuge abschleppen und meist auch bergen können.

Havarierte oder defekte Fahrzeuge werden unter anderen mittels Seilwinde oder Kran geborgen und mittels Kran oder Hubbrille vorne oder hinten angehoben bzw. mittels Schleppstange angehängt.

Im privaten als auch im branchenüblichen Sprachgebrauch wird "Abschleppwagen" auch für Fahrzeuge verwendet, welche auf einem Plateau andere Fahrzeuge transportieren. Dabei handelt es sich jedoch um sogenannte Bergungsfahrzeuge.

Bergungsfahrzeuge (also Plateaufahrzeuge), welche mit Kran oder Hubbrille zusätzlich ausgerüstet sind, werden auch Spezialbergungsfahrzeuge genannt. Plateaufahrzeuge werden auch als Tieflader bezeichnet, bzw. im englischen Sprachgebrauch als "Flat-Bed Towtruck". Spezialbergungsfahrzeuge mit Kran bezeichnet man auch als "Pick-Away" oder schlicht als "Pick".

Diese Definitionen sind jedoch weder allgemeingültig noch anerkannt. Dies auch, weil die Begriffe missverständlich sind, denn die Abschleppfahrzeuge werden eher für Bergungen eingesetzt, während die Bergungsfahrzeuge üblicherweise dem Abtransport bzw. dem sog. Abschleppen dienen.

Die Begriffe sind so in einem Zeitraum entstanden, in welchem überwiegend Kranfahrzeuge zum Abschleppen eingesetzt wurden. Heute überwiegen die Plateaufahrzeuge. Nur bei den o. a. Abschleppwagen gibt es in Deutschland tatsächlich den zulassungsrechtlichen Eintrag „Abschleppwagen“. Die Bergungsfahrzeuge sind als „Lkw zur Fahrzeugbeförderung“ zugelassen.

Für Tief- und Parkgaragen gibt es besonders niedrige und kurze Abschleppfahrzeuge. Das größte Berge- und Abschleppfahrzeug der Bundeswehr ist der BKF 30.40 (Faun/MAN) mit einer Berge-Hebemasse von 30.000 kg [1].

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschleppwagen — der Abschleppwagen, (Oberstufe) Nutzfahrzeug, das andere Kraftfahrzeuge abschleppt Synonym: Abschleppfahrzeug Beispiel: Der kaputte Lkw musste von einem Abschleppwagen aus dem Tunnel gezogen werden …   Extremes Deutsch

  • Abschleppwagen — Ạb|schlepp|wa|gen, der: kleinerer Lastkraftwagen mit einer Vorrichtung zum Abschleppen von Kraftfahrzeugen. * * * Ạb|schlepp|wa|gen, der: kleinerer Lastkraftwagen mit einer Vorrichtung zum Abschleppen von Kraftfahrzeugen …   Universal-Lexikon

  • Abschleppwagen — Ạb·schlepp|wa·gen der; ein kleiner Lastwagen mit einer Art Kran, mit dem man Autos abtransportiert …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abschleppen — Versetztes Fahren beim Abschleppen auch der Fahrer des abgeschleppten Wagens hat Sicht auf die Straße …   Deutsch Wikipedia

  • Bergefahrzeug — Schwerlast Abschleppfahrzeug Abschleppwagen Oldtimer Abschleppfahrzeuge sind Nutzfahrzeuge, die Kraftfahrzeuge abschleppen …   Deutsch Wikipedia

  • Bergungsfahrzeug — Schwerlast Abschleppfahrzeug Abschleppwagen Oldtimer Abschleppfahrzeuge sind Nutzfahrzeuge, die Kraftfahrzeuge abschleppen …   Deutsch Wikipedia

  • Schleppwagen — Schwerlast Abschleppfahrzeug Abschleppwagen Oldtimer Abschleppfahrzeuge sind Nutzfahrzeuge, die Kraftfahrzeuge …   Deutsch Wikipedia

  • Abschleppfahrzeug — Vierachsiges Schwerlast Abschleppfahrzeug (12 t) … …   Deutsch Wikipedia

  • Abschleppung — Versetztes Fahren beim Abschleppen auch der Fahrer des abgeschleppten Wagens hat Sicht auf die Straße Abschleppfahrzeug der Police Nationale (Paris) …   Deutsch Wikipedia

  • Brummi — Typischer Lkw Als Lastkraftwagen (schweizerisch: Lastwagen oder Camion) bezeichnet man Kraftfahrzeuge (schweizerisch: Autos) mit starrem Rahmen, die ausschließlich oder hauptsächlich zur Beförderung von Gütern bestimmt sind. Die übergeordnete… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”