Nikita Wiktorowitsch Bespalow
RusslandRussland Nikita Bespalow
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 28. Dezember 1987
Geburtsort Russische SFSR
Größe 183 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Nummer #1
Fanghand Links
Spielerkarriere
bis 2008 HK ZSKA Moskau
2008–2009 HK Belgorod
2009–2010 Chimik Woskressensk
seit 2010 HK Sarow

Nikita Wiktorowitsch Bespalow (russisch Никита Викторович Беспалов; * 28. Dezember 1987 in der Russischen SFSR) ist ein russischer Eishockeytorwart, der seit 2010 beim HK Sarow aus der Wysschaja Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Nikita Bespalow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HK ZSKA Moskau, für dessen zweite Mannschaft er von 2004 bis 2008 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. Anschließend verbrachte der Torwart je ein Jahr bei den Profiteams des HK Belgorod und von Chimik Woskressensk in der Wysschaja Liga, der zweiten russischen Spielklasse. Dabei stand er in insgesamt 67 Spielen in der Hauptrunde auf dem Eis und wies einen Gegentorschnitt von 2.61 auf.

Für die Saison 2010/11 wurde Bespalow von Torpedo Nischni Nowgorod aus der Kontinentalen Hockey-Liga verpflichtet, aber zu Saisonbeginn an den HK Sarow aus der Wysschaja Hockey-Liga abgegeben.

International

Für Russland nahm Bespalow an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2007 teil und gewann mit seiner Mannschaft die Silbermedaille. Als Ersatztorwart blieb er dabei jedoch ohne Einsatz.

Erfolge und Auszeichnungen

Wysschaja Liga-Statistik

Saisons Spiele Siege Niederlagen Unent. Shutouts GAA Sv%
Hauptrunde 2 67 2.61
Playoffs

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bespalow — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Gennadjewitsch Bespalow (* 1981), russischer Radrennfahrer Nikita Wiktorowitsch Bespalow (* 1987), russischer Eishockeytorwart Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”