Abschrecken

Abschrecken bezeichnet:

  • Abschrecken (Kochkunst), Technik der Kochkunst, um den Garprozess schlagartig zu unterbrechen
  • Abschrecken (Metallurgie), Schritt in der Wärmebehandlung von Metallen, insbesondere von Stahl
  • Abschrecken, Ergreifung oder Androhung von Maßnahmen mit dem Ziel, andere Personen von bestimmten Handlungen abzuhalten, siehe Abschreckung
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschrecken — Abschrècken, verb. reg. act. 1) Durch Schrecken von etwas entfernen, abhalten. Das Wild abschrecken, es des Nachts erschrecken, und dadurch von dem Felde in das Gehölz jagen. Jemanden von seinem Vorhaben abschrecken. Er läßt sich durch nichts… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschrecken — V. (Mittelstufe) jmdn. von einem Vorhaben abbringen Beispiele: Er lässt sich durch nichts abschrecken. Die niedrige Temperatur hat uns davon abgeschreckt, im See baden zu gehen …   Extremes Deutsch

  • Abschrecken — Abschrecken, 1) Wild von seinem Wechsel u. von der Äsung durch Lappen, Fackeln, Scheuchen od. widerliche Gerüchte abhalten; 2) glühende Körper mit Wasser besprengen; 3) Wasser a., s. Abgeschreckt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abschrecken — Abschrecken, heiße Gegenstände in kaltes Wasser tauchen oder kalte Flüssigkeiten zu heißen gießen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abschrecken — Abschrecken, rasche Abkühlung erhitzter fester Körper, um eine Lockerung ihres Gefüges zu erzielen. Das Verfahren findet namentlich in der Porzellan und Glasfabrikation bei Zerkleinerung von Rohmaterialien Anwendung. Vgl. a. Gießerei …   Lexikon der gesamten Technik

  • abschrecken — 1↑ schrecken …   Das Herkunftswörterbuch

  • abschrecken — demotivieren; einschüchtern; den Schneid nehmen (umgangssprachlich); entmutigen; abkühlen * * * ab|schre|cken [ apʃrɛkn̩], schreckte ab, abgeschreckt: 1. <tr.; hat durch bestimmte negative Umstände, Eigenschaften, durch drohende, Angst… …   Universal-Lexikon

  • abschrecken — ạb·schre·cken (hat) [Vt] 1 jemanden (von etwas) abschrecken jemanden durch Androhen oder Zeigen von etwas Negativem dazu bringen, eine (beabsichtigte) Handlung nicht auszuführen: jemanden durch hohe Strafen vom Stehlen abschrecken; abschreckende …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschrecken — 1. abbringen, abhalten, hindern, verschrecken, zurückhalten, zurückschrecken; (veraltet): intimidieren. 2. a) abkühlen, auskühlen. b) schrecken; (Kochkunst): rafraichieren. * * * abschrecken:1.〈durchAufzeigenderGefahrvonetw.abhalten〉zurückschrecke… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abschrecken — užgrūdinimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. hardening vok. Abschrecken, n; Abschreckhärten, n; Härten, n rus. закалка, f pranc. trempe, f …   Automatikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”