Abseitsfalle

Die Abseitsfalle ist eine Abwehrtaktik, die im modernen Fußball eine zentrale Rolle eingenommen hat. Die abwehrende Mannschaft versucht dabei, einen gegnerischen Angreifer, unmittelbar bevor er angespielt wird, ins Abseits zu stellen. Das bedeutet, dass sich der angespielte Angreifer zum Zeitpunkt des Anspiels näher am Tor befindet als der Ball und der vorletzte Spieler der verteidigenden Mannschaft. Die Bewegung der Abwehrspieler erfolgt also gegen die Angriffsrichtung und muss von jedem Abwehrspieler wahrgenommen werden – worin auch das höchste Risiko dieser Strategie liegt: Gelingt es nicht allen Abwehrspielern rechtzeitig, am Gegenspieler vorbeizukommen, gelangt er frei zum Schuss, ohne dass es zu einem Regelverstoß kommt. Ebenfalls setzt diese Strategie voraus, dass die Abseitsstellung als solche auch von den Schiedsrichtern bemerkt und geahndet wird.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abseitsfalle — dirbtinė nuošalė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Sąmoningas taktinis gynybos derinys, kai varžovo žaidėjas (žaidėjai) paliekamas nuošalėje. atitikmenys: angl. artificial offside; intentional offside vok. Abseitsfalle, f rus.… …   Sporto terminų žodynas

  • Abseitsfalle — Ạb|seits|fal|le, die (Ballspiele): Taktik, mit der die Abwehrspieler den angreifenden Gegner ins ↑ Abseits (1) locken. * * * Ạb|seits|fal|le, die (bes. Fußball): Taktik, mit der die Abwehrspieler den angreifenden Gegner ins ↑Abseits (1) locken …   Universal-Lexikon

  • Abseitsfalle — Ạb|seits|fal|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fußballsystem — Fußball ist ein Sport, bei dem Taktik spielentscheidend sein kann. Da es sich um einen Mannschaftssport handelt, ist es wesentlich komplizierter, die gewinnbringende Taktik zu finden, als in einer Individualsportart. Die Taktik beim Fußball ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballtaktik — Fußball ist ein Sport, bei dem Taktik spielentscheidend sein kann. Da es sich um einen Mannschaftssport handelt, ist es wesentlich komplizierter, die gewinnbringende Taktik zu finden, als in einer Individualsportart. Die Taktik beim Fußball ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Kombinationsfußball — Fußball ist ein Sport, bei dem Taktik spielentscheidend sein kann. Da es sich um einen Mannschaftssport handelt, ist es wesentlich komplizierter, die gewinnbringende Taktik zu finden, als in einer Individualsportart. Die Taktik beim Fußball ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Schottische Furche — Fußball ist ein Sport, bei dem Taktik spielentscheidend sein kann. Da es sich um einen Mannschaftssport handelt, ist es wesentlich komplizierter, die gewinnbringende Taktik zu finden, als in einer Individualsportart. Die Taktik beim Fußball ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Abseits — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Abseits (Fußball) — Abseits: Beim Pass steht der ballannehmende Spieler (blau, links) vor dem vorletzten gegnerischen Spieler (rot). Wird dieser Spieler (blau, links) jedoch nicht angespielt, handelt es sich um „passives“ Abseits, das nicht geahndet wird (offiziell …   Deutsch Wikipedia

  • Euro 1980 — UEFA Fußball Europameisterschaft 1980 UEFA EURO 80 Anzahl Nationen 8 (von 32 Bewerbern) Europameister BR Deutschland (2. Titel) Austragungsort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”