Absperrbauwerk

Ein Absperrbauwerk ist als Teil einer Stauanlage ein von Menschen geschaffenes Bauwerk, das zumeist im Lauf von Fließgewässern errichtet wird, um einen Stausee entstehen zu lassen und in Kraftwerken Elektrizität zu erzeugen.

Absperrbauwerk-Arten:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absperrbauwerk — Bauwerk zum Erzeugen eines Staus, z. B. Wehr, Staumauer, Staudamm …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Wehr — Absperrbauwerk (Teil einer Staustufe), das der Hebung des Wasserstandes und meist auch der Regelung des Abflusses dient. Festes Wehr: Absperrbauwerk mit Staukörper ohne Wehrverschluss. Bewegliches Wehr: Absperrbauwerk ohne Staukörper mit… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Stauanlage — Absperrbauwerk mit zugehörigem Staubecken oder Speicherbecken und den Betriebseinrichtungen. Man unterscheidet Talsperre, Hochwasserrückhaltebecken, Staustufen, Pumpspeicherbecken, Sedimentationsbe cken, Stauteiche, Geschiebesperren …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Staudamm — Absperrbauwerk überwiegend aus natürlichen Baustoffen, meistens geschüttet …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Staumauer — Absperrbauwerk aus Mauerwerk (früher) oder Beton …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Erdschüttdamm — Staudamm des Oberharzer Wasserregales Selbstgebauter Staudamm Ein Staudamm ist eine Bauart des Absperrbauwerks einer Talsper …   Deutsch Wikipedia

  • Felsschüttdamm — Staudamm des Oberharzer Wasserregales Selbstgebauter Staudamm Ein Staudamm ist eine Bauart des Absperrbauwerks einer Talsper …   Deutsch Wikipedia

  • Kölnbreinspeicher — Speicher Kölnbrein bei Niedrigwasser Kölnbreinsperre und Speicher bei Vollstau …   Deutsch Wikipedia

  • Kölnbreinsperre — Speicher Kölnbrein bei Niedrigwasser Kölnbreinsperre und Speicher bei Vollstau …   Deutsch Wikipedia

  • Kölnbreintalsperre — Speicher Kölnbrein bei Niedrigwasser Kölnbreinsperre und Speicher bei Vollstau …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”