Abstellen (Straßenverkehr)
Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Abstellen bezeichnet im straßenverkehrsrechtlichen Sinne das Parken eines Fahrzeuges im öffentlichen Verkehrsraum. Dabei handelt es sich nicht, wie im Falle des reinen „Parkens”, um einen zulässigen Gemeingebrauch sondern um eine unerlaubte Sondernutzung. Dies trifft konkret für Fahrzeuge zu, die sich aufgrund einer fehlenden Straßenzulassung oder Fahrbereitschaft außerhalb des Geltungsbereichs des Straßenverkehrsrechts befinden. Entsprechende Vorschriften und eventuell anzusetzende Bußgelder werden in den Satzungen der Gemeinden oder in den Landesstraßengesetzen (LStrG) festgehalten.

Ein gängiges Beispiel ist das Abstellen von Fahrzeugen oder Anhängern zu Werbezwecken. Des Weiteren gilt auch das Abstellen eines Wohnwagens oder Wohnmobils für Wohnzwecke als unzulässige Sondernutzung. Hierbei ist jedoch die so genannte Abstelldauer maßgebend. Wird ein Fahrzeug zum Zwecke der Wiederherstellung der körperlichen Fahrtüchtigkeit abgestellt und in diesem Zusammenhang zum Ruhen oder Übernachten genutzt, so handelt es sich um einen zulässigen Gemeingebrauch.

Literatur

  • Landesstraßengesetz (LStrG), Teil II Gemeingebrauch und Sondernutzung § 34 - 47
  • Bayerisches Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG), Abschnitt 3 Gemeingebrauch und Sondernutzung § 14 - 22a
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstellen — Der Begriff Abstellen bezeichnet: in der Reitkunst einen Vorgang zum Stellen des Pferdes, siehe Abstellen (Reitkunst) im Straßenverkehr das Parken eines Kraftfahrzeuges, siehe Abstellen (Straßenverkehr) Siehe auch:  Wiktionary:… …   Deutsch Wikipedia

  • Winterausrüstung (Straßenverkehr) — Winter Ausrüstungspflicht (CZ C15a Zimní výbava) …   Deutsch Wikipedia

  • Parken — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (in Deutschland ein so genannter Abstellvorgang, in Österreich ein Abstellen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Abstellvorgang — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (so genannter Abstellvorgang). Dabei handelt es sich um einen zulässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Einparken — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (so genannter Abstellvorgang). Dabei handelt es sich um einen zulässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Einstellvorgang — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (so genannter Abstellvorgang). Dabei handelt es sich um einen zulässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Parkieren — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (so genannter Abstellvorgang). Dabei handelt es sich um einen zulässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Parkvorgang — Geparkte Fahrzeuge in Schrägaufstellung Parken oder Parkieren bezeichnet den Vorgang, ein betriebsfähiges und zugelassenes Fahrzeug für unbestimmte Zeit abzustellen (so genannter Abstellvorgang). Dabei handelt es sich um einen zulässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abstelldauer — Abstellen bezeichnet im straßenverkehrsrechtlichen Sinne das Parken eines Fahrzeuges im öffentlichen Verkehrsraum. Dabei handelt es sich nicht, wie im Falle des reinen „Parkens”, um einen zulässigen Gemeingebrauch sondern um eine unerlaubte… …   Deutsch Wikipedia

  • Einstellen — Abstellen bezeichnet im straßenverkehrsrechtlichen Sinne das Parken eines Fahrzeuges im öffentlichen Verkehrsraum. Dabei handelt es sich nicht, wie im Falle des reinen „Parkens”, um einen zulässigen Gemeingebrauch sondern um eine unerlaubte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”