Abstoßen (Eisenbahn)

Abstoßen ist ein Fachbegriff aus dem Eisenbahnbetrieb. Man versteht darunter das Weiterfahren geschobener Schienenfahrzeuge, nachdem eine Rangierlokomotive oder ein anderes Triebfahrzeug sie beschleunigt hat und danach wieder anhält, sodass sie alleine weiterfahren können. Angewandt wird dieses Verfahren beim Rangieren, um Fahrzeuge aus einem Gleis heraus - z. B. aus einem Ausziehgleis - in die von ihm abzweigenden Gleise zu verteilen, ohne jedes Mal in diese Gleise hineinfahren zu müssen. In diesen Gleisen werden die abgestoßenen Fahrzeuge mit Hemmschuhen z. B. vor bereits dort stehenden Fahrzeugen oder am Gleisende oder vor einem Gleisabschluss aufgefangen und angehalten. Auf diese Art und Weise lassen sich Fahrzeuggruppen mit relativ geringem Aufwand auflösen, neu ordnen und zu einem Zug zusammenstellen oder einer Verwendung zuführen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abstoßen — Abstoßung steht für: Abstoßung (Elektrostatik), in der Physik ein Vorgang, bei dem sich geladene Körper voneinander wegbewegen Abstoßung (Magnetismus), in der Physik ein Vorgang, bei dem sich gleichgerichtete magnetische Dipole voneinander… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangierabteilung — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangierbewegung — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangierdienst — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangierfahrt — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangiersignal — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Verschubdienst — Unter Rangieren – abgeleitet von dem französischen Wort ranger = in Ordnung bringen, ordnen, aufstellen, einreihen – auch bekannt als verschieben (offiziell in Österreich, veraltet in Deutschland), versteht man bei einer Eisenbahn das Bewegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abstossung — Abstoßung steht für: Abstoßung (Elektrostatik), in der Physik ein Vorgang, bei dem sich geladene Körper voneinander wegbewegen Abstoßung (Magnetismus), in der Physik ein Vorgang, bei dem sich gleichgerichtete magnetische Dipole voneinander… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnbetriebswerk Hof — Hof Hbf Hof Hauptbahnhof aus Richtung Norden Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebswerk Hof — Hof Hbf Hof Hauptbahnhof aus Richtung Norden Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”