Chožov
Chožov
Wappen von ????
Chožov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Ústecký kraj
Bezirk: Louny
Fläche: 2128 ha
Geographische Lage: 50° 24′ N, 13° 52′ O50.39833333333313.861666666667225Koordinaten: 50° 23′ 54″ N, 13° 51′ 42″ O
Höhe: 225 m n.m.
Einwohner: 599 (1. Jan. 2011) [1]
Postleitzahl: 439 22 - 440 01
Verkehr
Straße: Černčice - Třebívlice
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 3
Verwaltung
Bürgermeister: Jan Trefný (Stand: 2007)
Adresse: Chožov 155
439 22 Chožov
Gemeindenummer: 566241
Website: www.antee.cz/chozov

Chožov (deutsch Koschow) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt sieben Kilometer nordöstlich von Louny in den südwestlichen Ausläufern des Böhmischen Mittelgebirges und gehört zum Okres Louny.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Chožov befindet sich links der Eger im Quellgebiet des Chožovský potok. Das Dorf wird im Nordwesten überragt vom 359 m hohen Chožovská hora, einem langgestreckten Berg vulkanischen Ursprungs.

Nachbarorte sind Třtěno im Norden, Orasice im Südosten, Počedělice, Obora und Vršovice im Süden, Nečichy im Südwesten sowie Chraberce und Mnichovský Týnec im Nordwesten.

Geschichte

Erstmals erwähnt wurde Chodžov 1056 in einer Urkunde des Kollegiatkapitels St. Stephan in Litoměřice. Seit 1370 ist die Kirche St. Michael nachweisbar. Die Besitzer des Dorfes wechselten häufig. Seit der Ablösung der Patrimonialherrschaft im Jahre 1848 ist Chodžov eine selbstständige Gemeinde.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Chožov besteht aus den Ortsteilen Chožov (Koschow), Mnichovský Týnec (Steinteinitz) und Třtěno (Kröndorf).

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche St. Michael
  • Statue des Hl. Nikolaus
  • Marienstatue
  • als archäologische Fundstätte gelten die Reste eine Hussitenlagers

Einzelnachweise

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2011 (XLS, 1,3 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chožov —   Municipality   …   Wikipedia

  • Chožov — Administration Pays  Tcheque, republique ! …   Wikipédia en Français

  • Koschow — Chožov …   Deutsch Wikipedia

  • Krabertz — Chraberce …   Deutsch Wikipedia

  • Vršovice u Loun — Vršovice …   Deutsch Wikipedia

  • Auhertz — Úherce …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Laun — Lage des Okres Louny Der Okres Louny (übersetzt mit Bezirk Laun) ist eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31. Dezember 2002… …   Deutsch Wikipedia

  • Blsany — Dieser Artikel beschreibt die Stadt Blšany. Für die gleichnamige Gemeinde bei Louny, siehe Blšany u Loun. Blšany …   Deutsch Wikipedia

  • CZ-424 — Lage des Okres Louny Der Okres Louny (übersetzt mit Bezirk Laun) ist eine Gebietskörperschaft in der Ústecký kraj (Aussig) in Tschechien. Die Okresy waren in etwa vergleichbar mit den Landkreisen in Deutschland und wurden zum 31. Dezember 2002… …   Deutsch Wikipedia

  • Chraberce — Chraberce …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”