Absturzsichernde Verglasung
Absturzsichernde Verglasung mit Handlauf an einer Treppe

Bei absturzsichernden Verglasungen handelt es sich im Bauwesen um Verglasungen verschiedener Art, die das seitliche Abstürzen von Personen verhindern. Dazu zählen Vertikalverglasung, Glasbrüstungen mit durchgehendem Handlauf sowie Geländerausfachungen aus Glas. Der mindestens zu sichernde Höhenunterschied wird in der jeweiligen Landesbauordnung festgelegt, liegt allerdings häufig bei über einem Meter. Absturzsichernde Verglasungen sind in Deutschland über die Technischen Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (kurz TRAV) geregelt. Diese werden vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) herausgegeben. In diesen Regeln werden folgende drei Kategorien unterschieden:

  • Linienförmig gelagerte Vertikalverglasung ohne Brüstungsriegel oder Holm (Kategorie A)
  • am unteren Rand linienförmig gelagerte Glasbrüstung mit Handlauf (Kategorie B)
  • keine Abtragung von Horizontallasten in Holmhöhe (Kategorie C)

Entspricht das System nicht den Vorgaben der TRAV gibt es die Möglichkeit, diese Verglasungen über eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) oder eine Zulassung im Einzelfall (ZiE) prüfen und genehmigen zu lassen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verbundsicherheitsglas — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geländer — Terrassengeländer Brückengeländer …   Deutsch Wikipedia

  • Verbundglas — ist der Sammelbegriff für ein Laminat mit mindestens zwei Glasscheiben, die durch eine klebfähige Zwischenschicht aus Kunststoff, z. B. durch ein Gießharz oder eine hochreißfeste, zähelastische, thermoplastische Verbundfolie, verbunden sind …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”