Absäumung

Absäumung ist die allmähliche Entfernung hiebreifen Holzes: Es wird in Form schmaler Streifen am Rand eines Waldbestandes entfernt. Dies geschieht zur Freistellung von Jungholz (Blendersaumschlag) oder als schmaler Kahlschlag (Saumschlag). Üblicherweise arbeitet man von Norden nach Süden, sodass die Verjüngung besser vor zu starker Sonneneinstrahlung oder Sturm (Hauptsturmrichtung in Deutschland ist süd-west) geschützt ist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”