Abtei Brno
Abtei St. Thomas

Die Abtei St. Thomas in Alt Brünn, tschechisch Augustiniánské opatství svatého Tomáše na Starém Brně, ist eine Abtei in Brno, Tschechien. Die Abtei war ursprünglich ein Zisterzienserinnen-Kloster und ist heute eine Abtei der Augustiner-Eremiten. Papst Johannes Paul II. erhob die Klosterkirche 1987 zur Basilica minor.

Zisterzienserinnenkloster Marien-Saal

Das Zisterzienserinnenkloster Aula Sanctae Mariae wurde 1323 von Königin Elisabeth, Witwe des Königs Wenzels II. und Witwe Rudolfs von Habsburg, mit Unterstützung des Olmützer Bischofs Konrad gegründet. Die Patronatsrechte übte das Kloster Sedlec aus. Im Rahmen der Josephinischen Reformen wurde das Kloster im Jahre 1782 aufgelöst.

Augustiner-Eremiten

Basilika Mariä Himmelfahrt

1783 wurde das leerstehende, ehemalige Zisterzienserinnenkloster Altbrünn den Augustiner-Eremiten zugewiesen, die ihre Abtei St. Thomas am heutigen Moravské náměstí in Brünn verlassen mussten. Das Kloster wurde 1950 von der kommunistischen Regierung aufgelöst. 1989 kehrten die Augustiner in die Abtei zurück.

Das ursprüngliche Brünner Augustinerkloster St. Thomas wurde 1350 gegründet. Es ist im Jahre 1752 zur Abtei erhoben worden, da der Klerus einen Vertreter zu den Sitzungen des Landtages der mährischen Stände zu entsenden hatte und Brünn erst im Jahre 1777 Bischofssitz wurde. Aus dieser historischen Tatsache ergibt sich die Besonderheit, dass Brünn die weltweit einzige Abtei des Augustiner-Eremitenordens (OSA) ist.

Gregor Mendel war von 1868 bis zu seinem Tod 1884 Abt dieses Klosters.

Weblinks

49.1918816.594277Koordinaten: 49° 11′ 31″ N, 16° 35′ 39″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brno — Brno …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei St. Thomas in Alt Brünn — Abtei St. Thomas Die Abtei St. Thomas in Alt Brünn, tschechisch Augustiniánské opatství svatého Tomáše na Starém Brně, ist eine Abtei in Brno, Tschechien. Die Abtei war ursprünglich ein Zisterzienserinnen Kloster und ist heute eine Abtei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei St. Thomas (Alt Brünn) — Abtei St. Thomas Die Abtei St. Thomas in Alt Brünn, tschechisch Augustiniánské opatství svatého Tomáše na Starém Brně, ist eine Abtei in Brno, Tschechien. Die Abtei war ursprünglich ein Zisterzienserinnenkloster und ist heute eine Abtei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Rajhrad — Renovierte Klosterkirche des Klosters Rajhrad Die Abtei Rajhrad (deutsch: Raigern) ist ein Benediktinerkloster östlich der Stadt Rajhrad im Okres Brno venkov, Tschechien. Geschichte Das Benediktinerkloster in Rajhrad wurde im 11. Jahrhundert als… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Nová Říše — Die Abtei Nová Říše (deutsch Abtei Neureisch) ist eine Prämonstratenserabtei aus dem 13. Jahrhundert. Sie liegt in Nová Říše, im Bezirk Jihlava in Mähren, Tschechien. Patrozinium ist Ss. Peter und Paul. Abteikirche …   Deutsch Wikipedia

  • Okres Brno - venkov — (Bezirk Brünn Land) umringt den Bezirk Brünn Stadt und entstand 1960 bzw. als Teil des Jihomoravský kraj im Süden Tschechiens. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie …   Deutsch Wikipedia

  • Eliška Alžběta Rejčka — Elisabeth Richza von Polen im Chronicon aulae regiae, entstanden 1305 1339 im Zisterzienser Kloster in Zbraslav Elisabeth Richza von Polen (polnisch Ryksa Elżbieta, tschechisch Eliška Alžběta Rejčka (* 1. September 1286 oder 1288 in Posen; † 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Richza von Polen — Elisabeth Richza von Polen im Chronicon aulae regiae, entstanden 1305 1339 im Zisterzienser Kloster in Zbraslav Elisabeth Richza von Polen (polnisch Ryksa Elżbieta, tschechisch Eliška Alžběta Rejčka (* 1. September 1286 oder 1288 in Posen; † 19.… …   Deutsch Wikipedia

  • Brünn (Tschechien) — Brno …   Deutsch Wikipedia

  • Brünn — Brno …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”