Sternwarte Zollern-Alb


Sternwarte Zollern-Alb
SternwarteZollern-Alb (Otto Farago).jpg

Die Sternwarte Zollern-Alb ist eine erst von der amateurastronomischen Vereinigung Betriebsgemeinschaft Sternwarte Zollern-Alb[1] gegründete größte Volkssternwarte Deutschlands[2] in Rosenfeld im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Inzwischen wird die Sternwarte vom Verein Sternwarte Zollern-Alb Rosenfeld-Brittheim e.V. betrieben.[3]

Im Vorfeld der Eröffnung organisierte die Betriebsgemeinschaft Sternwarte Zollern-Alb 2002 erstmals in Deutschland direkten Sprechfunkkontakt zwischen einer Schülergruppe und der Internationalen Raumstation ISS.[1]

Das Hauptteleskop der Sternwarte ist ein Reflektor-Teleskop mit einem Spiegeldurchmesser von 800mm und einer Brennweite von 8000 mm im Sekundärfokus. Ebenfalls gibt es dort ein Radioteleskop mit 3 m Durchmesser[1], dessen Signale mit denen der optischen Teleskope kombiniert werden können. Weiter gibt es ein Sonnenobservatorium mit einer Deep-Sky-Station und eine Jugendsternwarte.[4]

Die Sternwarte wurde im Jahr 2006 eröffnet und zählte damals zu den modernsten ihrer Art[1] (Es gab nur drei weitere derartige in Europa[4]). Sie wurde mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert, weil sie durch ihre Internetanbindung neue Wege zur Steigerung des Einsatzes und der Nutzung von moderner Informations- und Kommunikationstechnologien sowie IT- und Medienkompetenz in der Praxis erprobt.[4]

Die Sternwarte ist unter Clubrufzeichen DL0SAS für Funker zu erreichen.[5]

Einzelnachweise

  1. a b c d http://www.schwaebischealb.de/ziele/mitgliedsorte_von_a_z/rosenfeld/(detail)/8558
  2. Deutscher-Amateur-Radio-Club: Württemberg Rundspruch (WRS) Nr. 11/2009.
  3. http://www.astronomie.de/termine/sonstige/2010/2010_05_29_zollern_alb_einsteiger/index.htm
  4. a b c Baden-Württemberg kleine Anfrage, Drs. 13/3048
  5. Österreichischer Versuchssenderverband: SHF-Treffen 2008 in der Sternwarte Rosenfeld-Brittheim qsp 7+8/2008.

Weblinks

48.288158.67794

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sternwarte — Eine Sternwarte oder ein astronomisches Observatorium (von lat. observare = beobachten) ist ein Ort mit wissenschaftlichen Instrumenten zur Beobachtung des Sternhimmels, von Himmelskörpern oder von anderen Objekten im Weltraum. Die Beobachtungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkssternwarte — Eine Volkssternwarte ist eine Sternwarte, die für das allgemeine Publikum zugänglich ist. Sie dient der naturwissenschaftlichen und kulturellen Volksbildung. Ihre Aufgabe ist es, die durch Wissenschaft erarbeiteten Erkenntnisse in einer einfachen …   Deutsch Wikipedia

  • Rosenfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Singen (Hohentwiel) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.