Abtei Tongerlo
Abtei Tongerlo

Die Abtei Tongerlo ist eine Abtei des Prämonstratenser- oder Norbertiner-Ordens in Westerlo bei Antwerpen in Belgien. Sie wurde um 1130 durch Giselbert von Kasterlee gegründet, der ihr auch als Laienbruder beitrat. Die ersten Chorherren kamen von der Abtei St. Michael aus Antwerpen, die selbst erst wenige Jahre zuvor gegründet worden war.

Heute gehören 54 Prämonstratenser-Chorherren zur Abtei, die sich unter anderem der Seelsorge in den Pfarreien der Umgebung widmen. Ein da Vinci-Museum enthält eine Kopie von LeonardosAbendmahl“ aus dem 16. Jahrhundert, das Details enthält, die auf dem Originalgemälde nicht mehr zu sehen sind.

Der als „Speckpater“ bekannt gewordene Werenfried van Straaten war Angehöriger der Abtei Tongerlo.

Siehe auch

Weblinks

Blick auf die Abtei
51.105294.906376

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tongerloo — Abtei Tongerlo Die Abtei Tongerlo ist eine Abtei des Prämonstratenser oder Norbertiner Ordens in Tongerlo (Tongerloo) in Westerlo bei Antwerpen in Belgien. Sie wurde 1128 gegründet. Siehe auch Bollandisten …   Deutsch Wikipedia

  • Zirkarie — ist die Bezeichnung für einen Visitations und Verwaltungsbezirk im Prämonstratenserorden, bedingt vergleichbar mit der Ordensprovinz in anderen Orden; allerdings hat die Zirkarie keinen eigenen körperschaftlichen Charakter. In den letzten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Niehoff — Namenszug von Niehoff Hendrik Niehoff (auch: Nyhoff, Neuhoff, Nieuwenhoff) (* um 1495; † 1560) war ein Orgelbauer, der im niederländischen ’s Hertogenbosch tätig war. Im 16. Jahrhundert führte er den Orgelbau im Norden Brabants einem Höhepunkt zu …   Deutsch Wikipedia

  • Siard — von Mariengaarde Der heilige Siard von Mariengaarde (* Mitte des 12. Jahrhunderts in Friesland; † 13. November oder, nach einigen Sekundarquellen, 17. November 1230 in Mariengaarde) ist einer der bekannteren Heiligen des Prämonstratenserordens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich von Mecheln — Heinrich Bate von Mecheln (auch: Henricus Bate / de Malines / Mechlinia / Henry Bate; * 24. März 1246; † nach 1310) war ein bedeutender Philosoph, Übersetzer und Astronom. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Rezeption 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Norbertiner — Die Prämonstratenser (lateinisch: Candidus et Canonicus Ordo Praemonstratensis), mit der Abkürzung OPraem, sind ein katholischer, zentralisierter Orden regulierter Chorherren. Er wurde im Jahre 1120 von Norbert von Xanten mit 13 Gefährten in… …   Deutsch Wikipedia

  • O.Praem — Die Prämonstratenser (lateinisch: Candidus et Canonicus Ordo Praemonstratensis), mit der Abkürzung OPraem, sind ein katholischer, zentralisierter Orden regulierter Chorherren. Er wurde im Jahre 1120 von Norbert von Xanten mit 13 Gefährten in… …   Deutsch Wikipedia

  • OPraem — Die Prämonstratenser (lateinisch: Candidus et Canonicus Ordo Praemonstratensis), mit der Abkürzung OPraem, sind ein katholischer, zentralisierter Orden regulierter Chorherren. Er wurde im Jahre 1120 von Norbert von Xanten mit 13 Gefährten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Prämonstratenser-Chorherren — Die Prämonstratenser (lateinisch: Candidus et Canonicus Ordo Praemonstratensis), mit der Abkürzung OPraem, sind ein katholischer, zentralisierter Orden regulierter Chorherren. Er wurde im Jahre 1120 von Norbert von Xanten mit 13 Gefährten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Prämonstratenserkloster — Die Prämonstratenser (lateinisch: Candidus et Canonicus Ordo Praemonstratensis), mit der Abkürzung OPraem, sind ein katholischer, zentralisierter Orden regulierter Chorherren. Er wurde im Jahre 1120 von Norbert von Xanten mit 13 Gefährten in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”